1634

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche


Deutschland

  • 12. Januar: Im Ersten Pilsener Schluß bekunden 49 Oberoffiziere ihre Treue zum Obergeneral Wallenstein.
  • 24. Januar: Wallenstein wird in einem Geheimpatent von Ferdinand II. abgesetzt.
  • 18./19. Januar: Zweiter Pilsener Schluß zugunsten Wallensteins, der sich allerdings nur noch deutlich weniger Offiziere anschließen.
  • 25. Februar: Wallenstein wird von irischen und schottischen Dragonern des Butlerschen Regiments ermordet.
  • 6. September: Bei Nördlingen erleiden die Schweden gegen die kaiserlichen Truppen eine schwere Niederlage. Schwaben, Hessen, die Pfalz und das Herzogtum Franken sind für die Schweden verloren.
  • 11./12. Oktober: Die Burchardiflut verwüstet die deutsche Nordseeküste. Zwischen 8.000 und 15.000 Menschen fallen ihr zum Opfer.
Meine Werkzeuge