1804

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche


Deutschland

  • 11. August: Franz II. nimmt in Erwartung der Kaiserkrönung Napoleons den Titel eines erblichen Kaisers von Österreich an.

Frankreich

  • 21. März: Infolge eines royalistischen Anschlags wird der bourbonische Herzog von Enghien Louis Antoine Henri de Bourbon ohne ordentliches Gerichtsverfahren erschossen.
  • 6. November: Eine Volksabstimmung billigt die Umwandlung der französischen Republik in ein Erbkaisertum.
  • 2. Dezember: Napoleon krönt sich in der Pariser Kathedrale Notre-Dame nach der Salbung durch Papst Pius VII. zum Kaiser der Franzosen.
Meine Werkzeuge