2008

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche


BRD

Zeitgeschehen
  • Die BRD hat mit 8,8 Milliarden Euro auch im diesem Jahr den größten Nettobeitrag zum Haushalt der Europäischen Union geleistet. Das sind mehr als doppelt soviel, wie der zweitgrößte Zahlmeister, Italien, eingezahlt hat.[1]
  • Die Ausrottung des Deutschen Volkes macht weitere Fortschritte. Rund zwanzig Prozent der Deutschen auf dem Gebiet der BRD wurden bereits durch Ausländer ersetzt. Bei den Kindern ist der Erfolg noch größer: Gut 34 Prozent der unter Fünfjährigen sind nicht mehr deutscher Abstammung; in Großstädten sind es sogar schon weit über fünfzig Prozent.[3][4][5] In Pforzheim bspw. liegt der Ausländeranteil bei den unter Dreijährigen bei über 71 Prozent![6]

Fußnoten

  1. 33-cabinet.png Abgerufen am 23. Mai 2012. Archiviert bei WebCite®.Deutschland bleibt der größte NettozahlerFrankfurter Allgemeine Zeitung, 22. September 2008
  2. 33-cabinet.png Abgerufen am 25. Mai 2012. Archiviert bei WebCite®.Özdemir und Roth neue Doppelspitze der GrünenWelt Online, 15. November 2008
  3. 33-cabinet.png Abgerufen am 5. Februar 2011. Archiviert bei WebCite®.Anna Reimann: Deutsches Märchen IntegrationSpiegel Online, 07. Juli 2010
  4. 8. Bericht der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland (Juni 2010)
  5. Migration-Info.de: Bericht zur nichtdeutschen Bevölkerung
  6. 33-cabinet.png Abgerufen am 13. März 2012. Archiviert bei WebCite®.Pforzheims Zukunft gehört den MigrantenPforzheimer Zeitung, 31. Oktober 2011
Meine Werkzeuge