Adler-Lied

Aus Metapedia

(Weitergeleitet von Adlerlied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Adler-Lied, auch Adler sind Großdeutschlands Zeichen, ist ein Lied nach einem Text von Heinrich Anacker, den Herms Niel vertonte.

Text

Adler-Lied.jpg
Adler sind Großdeutschlands Zeichen,
Sind sein Wappentier,
Und den kühnen Vögeln gleichen
Wir vom Luftrevier.
Wie die Adler fliegen über Meer und Land,
Fliegen wir und siegen für das Vaterland.
Hermann Göring hat erzogen
Uns im Hitlergeist,
Ist uns selbst vorangeflogen,
Weiß, was kämpfen heißt.
Wie die Adler fliegen über Meer und Land,
Fliegen wir und siegen für das Vaterland.
Brach ein Kamerad die Schwingen,
Andre stehn bereit
Mutig für ihn einzuspringen
Mit dem gleichen Schneid.
Wie die Adler fliegen über Meer und Land,
Fliegen wir und siegen für das Vaterland.
Wenn wir kreisen hoch im Blauen,
Strahlt ein Vorbild hehr:
Immelmann und Boelcke schauen
Aus den Sternen her.
Wie die Adler fliegen über Meer und Land,
Fliegen wir und siegen für das Vaterland.
Meine Werkzeuge