Adolph, Renate

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Renate Adolph (* 20. März 1954 in Berlin) ist eine deutsche Politikerin der Partei „Die Linke“. Sie ist Abgeordnete des Brandenburgischen Landtages.

Werdegang

Renate Adolph hatte zu DDR-Zeiten Journalistik studiert. Bis 1990 hatte sie bei der staatlichen Nachrichtenagentur ADN in der DDR, bei der „Berliner Zeitung“ und beim Verlag „Junge Welt“ gearbeitet. Sie gehört der Linksfraktion seit 2004 an. Ist verbraucherschutzpolitische Sprecherin in Land Brandenburg; sie hatte mit der ´Hauptabteilung Aufklärung´ des MfS zusammengearbeitet.[1]

Verweise

Fußnoten

  1. ddp Deutscher Depeschendienst GmbH: Neuer Stasi-Fall in Brandenburg, vom 30.11.2009
Meine Werkzeuge