Benutzer Diskussion:Conservator/Archiv/2011

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist ein Archiv. Sie enthält abgeschlossene Diskussionen und sollte nicht mehr geändert werden. Wenn du ein archiviertes Thema wieder aufgreifen willst, benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite und verweise auf den entsprechenden Abschnitt dieser Archivseite.
2012  2010 >


Inhaltsverzeichnis

[1]

Schau mal hier. Gruß --Rauhreif 18:09, 23. Jan. 2011 (CET)

Diskussion:Sterbehilfe

Schau nochmal hier. Ich hatte das nun verschoben, es regt sich allerdings Widerspruch. Gruß --Rauhreif 00:29, 28. Jan. 2011 (CET)

Niederländische Ortschaften

Schreibs mal so: [2] Ich denke, daß das besser ist. Sonst denken noch die Gutmenschen, wir wollen Holland überfallen. Gott bewahre... Die sollen die Scheiße selbst ausbaden, die sie sich eingebrockt haben. Gruß --Rauhreif 19:02, 18. Feb. 2011 (CET)

ich finde es schwachsinnig, denn die Niederlande waren nie Teil des Reiches (Altes Reich zählt nicht). Reichsdeutsch ist für mich lediglich in den Grenzen des Deutschen Reiches. Ich finde es daher sehr verwirrend, niederländische Städte als reichsdeutsch zu bezeichnen. Conservator 18:45, 19. Feb. 2011 (CET)
Lies dir mal den Artikel zu Deutsches Reich durch: Da sind die Niederlanden nicht zu sehen. Von daher: Wir sollten es rückgängig machen. Conservator 18:47, 19. Feb. 2011 (CET)

Man könnte es vielleicht im Artikel so handhaben: „XY ist eine reichsdeutsche Stadt...“ --Thore 18:56, 19. Feb. 2011 (CET)

Finde ich auch nicht gut. Wieso reicht es nicht, deutsche Stadt zu sagen? Conservator 18:58, 19. Feb. 2011 (CET)

War nur ein Vorschlag, ansonsten bin ich bei dem Thema einigermaßen neutral, wenn auch mit leichter Tendenz zu Rauhreifs Standpunkt (wegen der von ihm oben genannten politischen Gründe). Aber nun: das müsst ihr ausfechten (-: --Thore 19:08, 19. Feb. 2011 (CET)
Wenn Du unsicher bist, schreib halt "niederländische Stadt". Gruß --Rauhreif 19:28, 19. Feb. 2011 (CET)

Ehrlich gesagt kann ich Rauhreifs Gedanken nicht nachempfinden. Conservator 21:38, 19. Feb. 2011 (CET)

Das ist schlecht. Sehr schlecht sogar... Denn mitdenken ist eine Grundvoraussetzung hier. :-) Gruß --Rauhreif 21:41, 19. Feb. 2011 (CET)

Ich verstehe deine Worte oben nicht: Es ist doch völlig egal, was der Gutmensch denkt. Ob wir Amsterdam und co. als deutsche, reichsdeutsche, niederdeutsche, kulturdeutsch oder was auch immer Stadt bezeichnen - die denken so oder so schlecht über uns. Deutsch klingt (aus dieser Sicht) wohl noch besser, denn wenn der BRD-Bürger nur „Reich“ hört, hat er meist eh schon Fieberträume, die die Angst vor einem neuen Holokauscht in ihm schüren. Conservator 21:44, 19. Feb. 2011 (CET)

Wir sind völlig einer Meinung, da gibt es keine Kontroverse. Wichtig ist nur, das so darzulegen, daß die Tatsachen erwähnt werden und der BRD-Insasse dennoch nicht gleich in Ohnmacht fällt. Deshalb mein Kompromißvorschlag mit "Reichsdeutsch". Eventuell ginge auch "niederdeutsche Stadt"?! Was hältst Du davon? Bin jetzt erstmal eine Stunde weg. Gehe was essen... Gruß --Rauhreif 21:47, 19. Feb. 2011 (CET)

Ich hoffe nur, du hast auch das 6-Millionen-Kochbuch verwendet. / Das habe ich mir auch überlegt. „... ist eine niederdeutsche Stadt in den Niederlanden“. Hm ... findest du, daß das gut klingt oder nach „gedoppelt“? Können wir aber verwenden, hätte ich nun nichts dagegen. Conservator 14:36, 20. Feb. 2011 (CET)

Liste von durch Ausländer begangene Straftaten

Warum hast Du die Jahreszahlen die ich entfernt hatte wieder eingetragen? Wenn die Tabelle nach Jahren aufgeteilt wird sind sie doch in der Tabelle überflüßig. -- Herr Soundso 14:39, 24. Feb. 2011 (CET)

Achso? Du machtest du raus? Oh ... ich dachte, ich hätte da Mist gebaut und das wieder angeglichen. Machen wir es so: Erst einmal nichts ändern, bis ich den Rest wieder drin habe und dann können wir schauen, wie wir es feinschleifen. Conservator 14:45, 24. Feb. 2011 (CET)
In Ordnung! -- Herr Soundso 15:04, 24. Feb. 2011 (CET)
Wann gedenkst Du denn den Rest wieder einzustellen? Ich würde nämlich gerne fortfahren... -- Herr Soundso 03:38, 25. Feb. 2011 (CET)

Berechtigte Frage. Gib mir noch drei, vier Tage, dann sollte ich's drin haben. Conservator 10:58, 25. Feb. 2011 (CET)

Bitte? Ich war dabei, diese Liste zu erstellen und ging davon aus, daß Du sie nur mal kurz bearbeitest und dann wieder rein stellst. Warum nimmst Du sie raus, wenn Du keine Zeit hast um die Arbeit zu erledigen? Jetzt stockt alles. -- Herr Soundso 12:48, 25. Feb. 2011 (CET)
Stell' die von Dir rausgenommen Einträge doch bitte wieder ein. Dann kann ich weiterarbeiten und Du kannst sie bearbeiten wann immer Du Zeit hast. -- Herr Soundso 12:52, 25. Feb. 2011 (CET)
Erledigt. -- Herr Soundso 09:49, 26. Feb. 2011 (CET)

Nun sind sie drin - wenn du willst, kannst du dir die Mühe machen, die Passagen umzuarbeiten. Conservator 21:46, 26. Feb. 2011 (CET)

Ich hatte sie rausgenommen, weil ich dachte, das würde schnell gehen, doch leider war das stressiger als gedacht. Ich habe bisher etwa ein Drittel davon eingearbeitet, der Rest steht jetzt eben in der Rohfassung da ... Conservator 21:50, 26. Feb. 2011 (CET)
Was machst Du? Jetzt sind doppelte Einträge vorhanden! Wie oben erwähnt hatte ich alles schon erledigt! -- Herr Soundso 21:53, 26. Feb. 2011 (CET)

Was? Ach Gott, ich ahne ... 22:06, 26. Feb. 2011 (CET)

Wir müssen uns hier besser koordinieren. Am besten stellen wir diese Version wieder her. Das ist die vor deinen letzten Änderungen. Danach hatte ich nur 3 Einträge hinzugefügt, die ich dann erneut manuell einfügen werde. -- Herr Soundso 22:41, 26. Feb. 2011 (CET)

Du hattest gemeint, ich soll sie wieder einstellen und da habe ich gestern und heute eben noch einige Zeit investiert. Ja, dumm gelaufen. Ich denke es ist wirklich am Besten, wenn wir das so machen, wie du gemeint hast. Tut mir echt leid ... Conservator 22:44, 26. Feb. 2011 (CET)

Ja, dumm gelaufen. Mir tut es auch leid um Deine vergebene Mühe. -- Herr Soundso 22:54, 26. Feb. 2011 (CET)
Also, jetzt ist alles auf dem neuesten Stand. Es fehlen lediglich noch ein paar Ortsnamen. -- Herr Soundso 23:14, 26. Feb. 2011 (CET)

[3]

Gütiger Himmel! Sieht das denn keiner? Liest sich denn niemand den Müll wenigstens einmal durch bevor er hier eingestellt wird... Gruß Rauhreif 12:43, 4. Mär. 2011 (CET)

Ja ... das dachte ich mir auch. Ich schreibe ja auch nicht: „... kam Albrecht Dürer nach Venedig (damals und heute Venezia, heute Bestandteil der Republik Italien)“. Das ist noch ein großes Problem bei Metapedia, daß vieles einfach kopiert wird. Conservator 20:54, 4. Mär. 2011 (CET)

Opa war Briefträger

Junge, kannst Du nicht mal wieder einige brauchbare Artikel hier anlegen?! Ich gehe hier nämlich langsam echt kaputt vor Arbeit. Nur so am Rande erwähnt... Gruß Rauhreif 00:41, 17. Mär. 2011 (CET)

Es schadet nicht, würde ich sagen. ;-) Natürlich: Es gäbe sinnvollere Sachen, da stimme ich zu. Hm ... ich wüßte auf die Schnelle auch nichts, was ich neu erstellen könnte. 00:48, 17. Mär. 2011 (CET)
,,Attentate auf Adolf Hitler" fehlt hier irgendwie oder nicht? Gibts ne schöne Liste im Netz wers alles versucht hat und gescheitert ist...aber ich bin jetzt zu müde *gähn*--Ariald 01:53, 17. Mär. 2011 (CET)
Stimmt ... ist mir noch gar nicht aufgefallen. Aber gut, hier fehlt sicher noch einiges. Conservator 02:25, 17. Mär. 2011 (CET)

Nabend, Du kannst ja diesen Artikel hier ->Sturmführer ergänzen. MkG --Widerstandberlinnord 23:34, 26. Mär. 2011 (CET)

Diskussion:Polygamie

Schau mal. Ist das von Dir? Gruß Rauhreif 21:51, 18. Mai 2011 (CEST)

Neumann, Heinz

Auch dieser ehrenwerte Herr wird in der Bolsche-Wikipedia ganz beflissen als "deutsch" bezeichnet. Gruß Rauhreif 18:53, 23. Mai 2011 (CEST)

Antiqua

Es ist interessant, daß das hier schon in Antiqua gesetzt wurde:

Wohlgemerkt: 1837! Gruß Rauhreif 22:25, 6. Jun. 2011 (CEST)

Durchaus interessant. Es war selten, kam aber vor. Wäre interessant, warum sich vereinzelt hier und da Werke in Antiqua finden. Conservator 21:02, 8. Jun. 2011 (CEST)

Marienbad

Nabend, hier sind einige Informationen zu der Gruppe. MkG --Widerstandberlinnord 22:32, 9. Jun. 2011 (CEST)

Bisher ist bei der Diskussion ja noch nicht so viel los. Ich habe mir das Werk heute angehört und dachte eben gleich einen Artikel zu schreiben. Volkstreuer Gruß Conservator 22:37, 9. Jun. 2011 (CEST)

Goethes Erben

Sag mal kennst Du die? ich war auf mehreren Konzerten von den. Gruß Rauhreif 23:02, 11. Jun. 2011 (CEST)

Wirklich? Du hast sie mehrmals auf der Bühne gesehen? Nicht schlecht, das war bei mir leider nie so. Ich kenne sie nur vom Hören, haben die ganzen CDs (bis auf manche ultrararen Singles) im Regal stehen. Zählen zu meinen besten 5 Gruppen. Jetzt ist das Projekt ja auf Eis gelegt leiter, wenn Henke auch weiterhin aktiv ist. Volkstreuer Gruß Conservator 13:12, 12. Jun. 2011 (CEST)

Ja. Wann immer ein Konzert gewesen ist, war ich dort. Herr Henke hat ja noch mehr Projekte: Erblast, Artwork und so was. Gruß Rauhreif 14:24, 12. Jun. 2011 (CEST)



Hach, da beneide ich dich, daß du das alles so miterlebt hast. :-) Inzwischen ist Henke ja mit der Gruppe Henke aktiv, allerdings stilistisch doch sehr verschieden. Volkstreuer Gruß Conservator 06:14, 13. Jun. 2011 (CEST)
Du sollst mich ja auch beneiden! :-) Gruß Rauhreif 12:26, 13. Jun. 2011 (CEST)
Dafür bin ICH dann mal für die Innengrenzen verantwortlich. :-) Conservator 19:09, 13. Jun. 2011 (CEST)
Richtig. Versprochen ist versprochen. Du wirst Beauftragter für die Neuordnung der Gaugrenzen. Gruß Rauhreif 20:29, 13. Jun. 2011 (CEST)
Freut mich, daß du das zweite Gebot des deutschen Volkes beachtest. :-) Conservator 02:09, 14. Jun. 2011 (CEST)

[4]

Schau hier. Eureka! Gruß Rauhreif 23:17, 20. Jun. 2011 (CEST)

Immerhin waren es doch weniger als zuerst angenommen, aber fast 4 Millionen ist natürlich eine stattliche Zahl. Zudem ist es widerlich, wie man die Schwäche des Nachbarns auszunutzen versucht. Wenn ich da sehe, wie wir Deutsche damals zu Zeiten des Kaiserreiches in der preußischen Provinz Posen herumgemacht haben. Die Polen radikal alle von dort rauszuwerfen, kam uns natürlich nicht in den Sinn - für so etwas sind wir zu friedliebend und gerecht. Unser Nachteil leider, obwohl eine edle Einstellung ... Volkstreuer Gruß Conservator 23:21, 20. Jun. 2011 (CEST)

Ja nun... Daraus sollten wir endlich lernen. Bei der nächsten Möglichkeit fliegen die Polen alle raus. Endgültig! Danach bleibt noch die Entschädigungsfrage für die Nutzung unseres Eigentums seit 1945. Da der Pole nie und nimmer diese Reparationen zahlen kann, reicht uns der Warthegau als pauschale Entschädigung. Der Pole wird darüberhinaus zur Zwangsarbeit verpflichtet, um das Land schneller wieder aufzubauen. Wer das nicht möchte, kann gern in einer Übergangsfrist aus Europa verschwinden. Der klägliche Rest wird dann langsam von Osten her durch Ukraier und Weißruthenen plattgemacht. Wo dann noch Polen ist? Na im Arsch, da wo es hingehört. Gruß Rauhreif 23:28, 20. Jun. 2011 (CEST)

Ich bin für so etwas zu deutsch, zu gutmütig. Ich würde mich schon mit weniger zufrieden geben, wenn wir nur den Großteil des Gebietes wieder erhalten. Meine Maximalgrenze ist die von 1914 - darüber hinaus haben wir meiner Meinung nach im Osten keinen Anspruch. Erinnert mich gerade daran, daß David Irving 1990 davon ausging, innerhalb eines Jahrzehntes würde „Deutschland“ (DR, BRD) die Grenzen von 1937 wieder erhalten. Nun sind 20 Jahre vergangen und es ist nicht soweit gekommen. Hach ... bleibt es alles nur ein Traum? Volkstreuer Gruß Conservator 23:32, 20. Jun. 2011 (CEST)

Ich bin auch zu Deutsch und zu Gutmütig. Aber ich bin nicht Lebensmüde und kein Lemming. Wir müssen absolut gnadenlos und kompromißlos sein. Um unserer selbst Willen. Wenn es in der BRD die ersten Hungertoten gibt, dann ist auch wieder Hoffnung. Der Schlüssel zum Sieg ist aber die Überwindung der Umerziehung. Denn Kampf beginnt immer im Kopf. Deshalb sind wir hier. Gruß Rauhreif 23:42, 20. Jun. 2011 (CEST)

Gerade die älteren Ausgaben sind sehr gut. Lies Dir mal auf Seite 7 in der o. g. Ausgabe "Die Zukunftsfrage der abendländischen Welt" durch. Das ist kein altes Zeugs, sondern hat ewige Gültigkeit. Wie ich so oft sage: Es ist bereits alles geschrieben worden, Tausendmal. Es gilt aber nun endlich, zu Handeln! Wir müssen das Banner der Generationen vor uns wieder aufnehmen. Es liegt nur an uns. Es gibt sonst niemanden. Gruß Rauhreif 00:24, 21. Jun. 2011 (CEST)

Diskussion:Deutsche Sprachinseln

Schau mal hier. Gruß Rauhreif 13:52, 21. Jun. 2011 (CEST)

Aufgabenbereich Religion & Mythologie & Esoterik

Hallo. Mir wurde von Rauhreif vorgeschlagen, daß ich den Bereich Religion übernehmen könnte. Mach ich glatt! Dazu würde ich dich bitten, den Aufgabenbereich aufzuspalten: Der Aufgabenbereich Mythologie und Esoterik würde bei dir bleiben, der Aufgabenbereich Religion könnte von mir abgedeckt werden. Natürlich nur, wenn du willst. Gruß --Canisius 21:47, 24. Jun. 2011 (CEST)

Ja, können wir gerne machen. Volkstreuer Gruß Conservator 21:59, 24. Jun. 2011 (CEST)

Metapedia:Werkstatt/Portal:Deutsche Burgen und Schlösser

Gruß Rauhreif 22:47, 24. Jun. 2011 (CEST)

Wieso ist das in der Werkstatt? Volkstreuer Gruß Conservator 19:28, 25. Jun. 2011 (CEST)

Das weiß ich nicht. Gruß Rauhreif 19:29, 25. Jun. 2011 (CEST)

Schau mal

Der nationalismus im leben der dritten republik 00.png Der nationalismus im leben der dritten republik 01.png Der nationalismus im leben der dritten republik 02.png Der nationalismus im leben der dritten republik 03.png

Das ist von hier: Der nationalismus im leben der dritten republik herausgegeben von Joachim Kühn (PDF-Datei) Für Nicht-VSA-Bewohner nur mit US-Proxy abrufbar!

Gruß Rauhreif 23:47, 7. Jul. 2011 (CEST)

Haste Dir das durchgelesen? Daß schon 1890 Pommern zu Dänemark kommen sollte? Gruß Rauhreif 20:25, 8. Jul. 2011 (CEST)

Ich gestehe noch offen, es nicht gelesen zu haben. Volkstreuer Gruß Conservator 20:29, 8. Jul. 2011 (CEST)

Junge... Du wirst doch wohl noch drei Seiten lesen können. Ich mache so was in 30 Sekunden! :-) Gruß Rauhreif 20:32, 8. Jul. 2011 (CEST)

(Erst kürzlich wieder erlebt:) Aber das ist in Fraktur, das kann ich nicht lesen! :-) Volkstreuer Gruß Conservator 20:33, 8. Jul. 2011 (CEST)

Ja ich kenne auch solche Leute. Das verstehe ich auch nicht. Sütterlin ist wirklich schwer. Aber Fraktur... Was soll daran schwierig sein. Ich habs Dir reingetan, weil Du doch der Spezialist für antideutsche Teilungspläne bist. Unglaublich, was der Franzose damals schon geplant hatte. Gruß Rauhreif 20:37, 8. Jul. 2011 (CEST)

Ich sage immer: Reine Einbildung. Ja, r und x, f und lang-s sind schwer für Anfänger, aber der Rest ist lesbar. Reine Übungssache. Ich denke nach wie vor, ich kann Fraktur schneller lesen, weil die Buchstaben idealer für den Lesefluß sind als die lateinischen. Aber jaja, heute natürlich unlesbar, alles klar. Kotzen könnte ich! Was ist aus diesem Land geworden? Ich selbst müßte mal gründlich deutsche Handschriften einstudieren, meine Kenntnisse von Sütterlin und co. sind leider (was das Lesen angeht) nicht so toll. Zum Thema: Steht dazu schon etwas in der Metapedia oder soll ich es ergänzen? Volkstreuer Gruß Conservator 20:42, 8. Jul. 2011 (CEST)

Ich habs Dir ja deswegen reingestellt! U.U. mußt Du nochmal in der PDF weiterlesen. Dazu steht jedenfalls hier noch nichts. Fraktur: Die BRD - Das Land der Richter und Beschränkten! Gruß Rauhreif 20:45, 8. Jul. 2011 (CEST)

Das ist leider sehr klein und daher fällt es mir schwer, es zu lesen. Das PDF kriege ich nicht ... liegt vermutlich daran, daß ich den VS-Proxy nicht habe. Volkstreuer Gruß Conservator 20:50, 8. Jul. 2011 (CEST)

Junge, stell Dich doch jetzt nicht so bescheuert an! Wieso machste denn dann die Bilder nicht groß??? [5] Also ich fasse es nicht... Gruß Rauhreif 20:55, 8. Jul. 2011 (CEST)

Und, hat es nun geklappt? Du kannst sogar nochmal draufklicken, dann wird es noch größer. Ich dachte, Du wüßtest, wie das hier funktioniert. :-) Wenn Du das dann immer noch nicht lesen kannst, solltest Du einen Augenarzt aufsuchen. Übrigens: Warum nimmste denn nicht Stealthy für den Proxy? Das ist doch hier alles lang und breit erklärt. Dabei: Habe Dir mal einen Elektrobrief geschickt. Gruß Rauhreif 22:38, 8. Jul. 2011 (CEST)

Offenbar geht das Herunterladen generell nicht. Stealthy habe ich sogar - Metapedia geht damit aber nicht her. :-) Conservator 01:00, 9. Jul. 2011 (CEST)

Nebenbei: Benutz' in Zukunft doch bitte die aktuelle Netzpostadresse. Conservator 01:03, 9. Jul. 2011 (CEST)

Also bei mir klappt das völlig Problemlos. Hundertfach bisher. Nun ja, ich kann ja auch so manches nicht. Zum Beispiel Flugzeug fliegen. Schreib mir mal von Deiner aktuellen Adresse was. Sonst kann ich Dir "logisch" nichts schicken. Gruß Rauhreif 01:11, 9. Jul. 2011 (CEST)

Komisch - nun geht Metapedia doch mit Stealthy ... komisch, manchmal gehen Seiten, manchmal nicht. Komisch, naja. / Gut, ich schicke sie dir. Conservator 10:54, 9. Jul. 2011 (CEST)

Metapedia:Nominierungsverfahren

Hallo, mach mal hinne mit Deinen Entscheidungen. Die Rubrik „Besonders lesenswert“ sieht momentan noch erbärmlich klein aus. --Thore 00:20, 13. Jul. 2011 (CEST)

Der inzwischen eine neu hinzugekommene Artikel ist immer noch viel viel viel zu wenig. In der Kategorie:Lesenswerter Artikel befinden sich jetzt gerade mal ganze f ü n f (!) Artikel. Das ist viel zu wenig! Zumnindest, seit man diese Kategorie gleich auf der Hauptseite unter „Besonders lesenswert“ anklicken kann. Wir haben eigentlich zig hunderte besonders lesenswerte Artikel hier, die müssen aber auch mal endlich in die Kategorie reinkommen! Vorschläge sind ja mittlerweile mehr als genug vorhanden. --Thore 01:12, 18. Jul. 2011 (CEST)

Ja, du hast leider Gottes Recht! Nun sind es immerhin schon acht Artikel. Ich freue mich auf neue Vorschläge. Wenn ich meinen derzeitigen Liebling Lateinische Einflüsse auf die deutsche Sprache endlich vollendet habe, werde ich den auch vorschlagen. Volkstreuer Gruß Conservator 09:51, 18. Jul. 2011 (CEST)

Metapedia:Nominierungsverfahren

Wattn? Biste nu vaschüchtat wejen mein uffbrausen da? Mußte aba jar nich sein. Machste doch jut, Conservatorchen... :-) Gruß Rauhreif 15:51, 22. Jul. 2011 (CEST)

Mein anderes Leben spannte mich etwas ein, von daher. :-) Conservator 20:35, 22. Jul. 2011 (CEST)

Zudem, werter Kampfgenosse der Feder: So leicht lasse ich mich von dir auch nicht einschüchtern. ^^ Conservator 20:43, 22. Jul. 2011 (CEST)

Hach Jott... Und ick dachte schon, Du bist nu vastimmt wejen mia. :-) Wie gesagt: Du machst das gut. Entscheidungen sind immer schwer. Irgendjemand findet das immer alles Scheiße so, wie man es macht. Aber davon darf man sich keinesfalls beeindrucken lassen. Man muß unbeirrt seinen Weg gehen. Gruß Rauhreif 21:06, 22. Jul. 2011 (CEST)

Ja, ich lasse mich da nicht so leicht unterkriegen, ich bin abgehärtet in vielen Bereichen. Heute erst konnte ich mir etwas zum „Lebensraum im Osten“ anhören ... die Tschechei sollte komplett germanisiert werden, bla bla ... Conservator 21:08, 22. Jul. 2011 (CEST)

Tu Dir das nicht an. Schau auf das schöne Zitat hier:

„
Auch wird man einsehn, daß, Dummköpfen und Narren gegenüber, es nur einen Weg gibt, seinen Verstand an den Tag zu legen, und der ist, daß man mit ihnen nicht redet.



“
Parerga und Paralipomena
Parerga und Paralipomena
Arthur Schopenhauer



Gruß Rauhreif 21:19, 22. Jul. 2011 (CEST)

[6]

Rückgrad wird mit t geschrieben... [7] :-) Ist so ein Fehler wie Standart. Naja, ich wollte snur gesagt haben... Gruß Rauhreif 22:50, 24. Jul. 2011 (CEST)

Stimmt, jetzt fällt es mir auch auf, wie es um die Etymologie des Wortes bestellt ist. Nunja, das kann passieren. Ich ändere es am Besten mal schnell, sieht nicht so toll es, wenn ich es stehen lassen. Immerhin: Du hast gute Augen! Volkstreuer Gruß Conservator 23:04, 24. Jul. 2011 (CEST)

Naja... meine Augen werden schlechter. Der Mist hier macht mich fertig. Aber was solls... Ist ja für einen guten Zweck. Wir können immerhin sagen, daß wir es versucht haben. Gruß Rauhreif 23:22, 24. Jul. 2011 (CEST)

So sehe ich das auch. UNS kann man später mal keinen Vorwurf machen, sollte das Ende wirklich eintreten. Volkstreuer Gruß Conservator 23:24, 24. Jul. 2011 (CEST)

Raumschiff Enterprise

Nabend “Trekkie”, vielleicht kannst Du auch diesen jüdischen Schauspieler einbauen: Leonard Nimoy. MkG --Widerstandberlinnord 00:48, 18. Aug. 2011 (CEST)

Stimmt, Nimoy ist Jude, das vergaß ich glatt ... gut, ich werde mal sehen, was ich machen kann. Volkstreuer Gruß Conservator 02:20, 18. Aug. 2011 (CEST)

Diskussion:Lacroma, Paul Maria

Was meinst Du dazu? Gruß Rauhreif 21:05, 30. Aug. 2011 (CEST)

Doom

Hallo, unter Umständen ist dieser Verweis für Dich von Interesse: Doom 1 und 2: BPjM hebt Indizierung auf. MkG --Widerstandberlinnord 17:36, 28. Sep. 2011 (CEST)

kein Wunder, geht es doch gegen Deutsche. Das kann der BRD-Jugend nicht schaden. Gruß Rauhreif 18:02, 28. Sep. 2011 (CEST)

Danke dir - welch Zufall - ich beschloß vorhin, mir den Film mal wieder anzusehen. Naja, an sich nicht verwunderlich: Damals war das eben ganz böse und schrecklich - heute, in einem Zeitalter, wo man bereits herausspritzende Gehirne und Gedärme darstellen kann, ist es natürlich lächerlich, Spiele mit Pixelgegnern und -blut weiterhin zu indizieren. Ich habe das erste Doom ja mal gespielt - aus heutiger Sicht wirklich Kinderkram, haha. Generell stehe ich aber hinter dem Jugendschutz in der BRD. Ich schaue auch gerne die schlimmsten Filme und habe manch ebenso üblen Spiele, aber daß man die mit 14 noch nicht spielt, ist richtig, wie ich finde. Natürlich ist es heute mit dem Weltnetz und den ganzen Raubkopieren sehr viel besser möglich, an das Material heranzukommen. Ich bin nur radikal gegen das Zensieren. Soll man die Spiele indiziere oder gar verbieten, aber darin herumfuhrwerken geht gar nicht! Volkstreuer Gruß Conservator 20:56, 29. Sep. 2011 (CEST)

Dank der „Faschismusforschung“ wissen wir übrigens, daß die Ästhetisierung und Verherrlichung von Gewalt „faschistisch“ ist. -- Herr Soundso 21:14, 29. Sep. 2011 (CEST)

Kategorie Diskussion:Besonders lesenswerter Artikel#Symbol

Schau mal. Gruß --—-Polylux 21:24, 17. Okt. 2011 (CEST)

Ich danke dir, das sah ich gar nichts. Habe dazu Stellung bezogen. Conservator 22:39, 17. Okt. 2011 (CEST)

Redaktion Mythologie & Esoterik

Hallo Conservator,

ich habe mich mal als Assistent eingetragen in der Redaktion Mythologie & Esoterik. Für mich ist die Redaktionsarbeit noch neu. Woraus kann ich ersehen, was zu erledigen ist? Gruß --Weserbuerger 18:21, 30. Nov. 2011 (CET)

Guten Morgen, das kannst du gerne machen, ich habe derzeit hier eh leider etwas wenig Zeit hier. Die Frage ist allerdings gut ... man muß offensichtlich selbst schauen, was noch zu erledigen usw. ist. Volkstreuer Gruß Conservator 12:40, 4. Dez. 2011 (CET)

Metapedia Diskussion: Leitung

Guten Abend, schaue mal hier. Gruß --Weserbuerger 23:00, 4. Dez. 2011 (CET)

Vielen Dank, allerdings fürchte ich, daß ich aus Zeitgründen ablehnen muß. Es ehrt mich jedoch, vielen Dank. Volkstreuer Gruß Conservator 23:04, 4. Dez. 2011 (CET)

Diskussion:Welthauptstadt

Dort gibt's mal wieder was. --Thore 00:32, 8. Dez. 2011 (CET)

Groß-Griechenland

Du legst ja hier des Öfteren komisches Zeug an, aber manchmal bin ich sogar richtig froh darüber: [8] Gruß Rauhreif 13:39, 20. Dez. 2011 (CET)

Das freut mich doch. :-) Conservator 23:02, 22. Dez. 2011 (CET)
Meine Werkzeuge