Benutzer Diskussion:Karl Herrmann

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Metapedia-admin.png
Karl Herrmann ist ein Benutzer

mit administrativen Rechten.


Inhaltsverzeichnis

Etwaige Artikelverschiebung

Grüß Gott Benutzer Karl Herrmann,

Benutzer CodexThelma hatte schon einmal angeregt den Artikel LKW-Terrorattentat in Nizza am 14. Juli 2016 zu verschieben, weil das LKW großgeschrieben ist, allerdings korrekterweise die beiden letzten Buchstaben der Abkürzung kleingeschrieben werden wüßten, so wie beim Artikel zum Berliner Lkw-Attentat. — --Wehrkraftverstaerker 15:24, 5. Hartung (Januar) 2017 (CET)

Guten Tag! Beide Schreibweisen sind korrekt, sollten aber einheitlich verwendet werden. Ich habe den Artikel verschoben. --Karl Herrmann 16:24, 5. Hartung (Januar) 2017 (CET)

Post

Guten Tag, es ist Post im Anflug. Gruß, --Stabsdienst 13:10, 18. Hartung (Januar) 2017 (CET)

Liste homosexueller Personen

Möchtest Du ein Votum zur vorgeschlagenen Einstellung der Liste Homosexuelle Personen abgeben? Wir hatten dort übrigens in den Jahren 2015 und 2016 jeweis 1 Bearbeitung, seit Benutzer:Sperber sich nicht mehr des Artikels annimmt – Diskussion:Homosexuelle Personen. Gruß, --Stabsdienst 22:29, 26. Hartung (Januar) 2017 (CET)

Post

Der Postillion war da... ~ CodexThelema 21:25, 1. Hornung (Februar) 2017 (CET)

Dankeschön

Danke für Deine Durchsicht und Korrekturen in Johann Pachelbel. Gruß, --Alpinfreigeist1994 17:37, 18. Lenzing (März) 2017 (CET)

Bitte sehr, und Dank auch an Dich für die Mitarbeit am Lexikon. Weiterhin auf gute Zusammenarbeit! --Karl Herrmann 17:45, 18. Lenzing (März) 2017 (CET)

Bose, Subhash Chandra

Guten Morgen! Kannst Du hier etwas retten? Danke! – Hyperboreer 03:29, 19. Lenzing (März) 2017 (CET)

Guten Tag! Sprachlich ist der Artikel nun in Ordnung. Allerdings enthält er keinerlei Quellenangaben. --Karl Herrmann 12:05, 19. Lenzing (März) 2017 (CET)
Danke Dir! Insgesamt müßte der Artikel mehr hergeben, ggf. chronologisch, aber im Moment fehlt mir Zeit. — Hyperboreer 14:46, 19. Lenzing (März) 2017 (CET)

Archivierungen

Herzlichen Dank für die umfangreiche Reparatur an meinen letzten Archivierungen! Gruß, --Stabsdienst 00:27, 25. Lenzing (März) 2017 (CET)

Bitte sehr. --Karl Herrmann 23:04, 29. Lenzing (März) 2017 (CEST)

?

Was machen wir mit OberstVonVinzland? Das ist wenig sinnvoll ...!? — Hyperboreer 19:10, 5. Launing (April) 2017 (CEST)

Ich habe ihn erst einmal um eine Pause gebeten, werde mir gleich seine weiteren Bearbeitungen anschauen, dann sehen wir weiter. --Karl Herrmann 19:21, 5. Launing (April) 2017 (CEST)

Münchner Oktoberfest

Ich frage nur ungern, aber magst Du mal schauen? Danke! — Hyperboreer 02:18, 8. Launing (April) 2017 (CEST)

Ja, mache ich in den kommenden Tagen. --Karl Herrmann 02:27, 8. Launing (April) 2017 (CEST)

Deklination „Autor“

Es heißt gegenwärtig im Feld Werkzeuge auf den Diskussionsseiten der Benutzer: „E-Brief an diesen Autoren schreiben“. Ich meine, es müßte „an diesen Autor“ heißen. Gruß, --Stabsdienst 00:50, 22. Launing (April) 2017 (CEST)

Ja, das stimmt. Ich muß mal suchen, wo man das ändert. --Karl Herrmann 01:05, 22. Launing (April) 2017 (CEST)
... geht leider nicht, der Werkzeugteil der Seitenleiste hängt wohl direkt an der Mediawiki-Software. --Karl Herrmann 01:37, 22. Launing (April) 2017 (CEST)
Nun habe ich doch die Mediawiki-Bausteine gefunden und sämtliche Fehler in den Vorlagen korrigiert. --Karl Herrmann 19:47, 1. Brachet (Juni) 2017 (CEST)

Herzlichen Dank! Gruß, --Stabsdienst 00:11, 2. Brachet (Juni) 2017 (CEST)

Poscht

Der Postillon war da... ~ CodexThelema 14:29, 22. Launing (April) 2017 (CEST)

Kuscheljustiz

Verbindlichen Dank für Deine Bearbeitung im Artikel »Kuscheljustiz«:

Ich mußte heute Nachmittag weg und habe erheblich länger an den beiden Stellen herumgebrochen, als es in den Versionen sichtbar wird. Der eine Fehler war tatsächlich eine fehlende Klammer, die ich ewig nicht entdeckt habe, trotz direkten Suchens genau danach an der betreffenden Stelle. Der andere Fehler (verdeckter Zeilensprung) ist mir nach noch längerem Herumbrechen mit Leertasten, auswechseln der URL und lauter hilflosem Geprökel und Gefummel rätselhaft geblieben. Dieser IT-Kram löst eruptive Wutanfälle bei mir aus. Weiteres diskret. Kennst Du diesen Song?? Anderes Zeitalter; eine sehr viel schönere Zeit, bevor der NWO-Dreck alles überschwemmt und vergiftet hat →

~ CodexThelema 23:20, 28. Launing (April) 2017 (CEST)

Schönes Lied, klingt wie ein Velvet Underground/Bowie-Hybrid. --Karl Herrmann 23:31, 28. Launing (April) 2017 (CEST)

Beiträger LetzteTinte

Hallo! Bist Du heute noch an Bord? Wenn ja, schau bitte mal hier: Artikel »Verfassung«. Verschlimmbesserungen sonder Zahl, freihändiges Spontan-Schreiben. Ich habe einen freundlichen Hinweis auf die Benutzerseite gesetzt. Keine meßbare Reaktion. Vielleicht teilst Du feundlich mit, daß wir diese Ressourcen nicht haben, unablässig nachzuräumen...

~ CodexThelema 00:35, 2. Brachet (Juni) 2017 (CEST)

Μεταπαιδεια

Die hellenische Μεταπαιδεια ist heute zum ersten Mal bei Alexa Internet unter der Rubrik »Where do visitors go on metapedia.org?« als 5. Subdomain erwähnt (mit 2,14 % aller Abrufe weltweit). Leider scheint die gesamte Sektion ein Ein-Mann-Betrieb zu sein: im — uns ja bekannten — Zahlenverhältnis 1 zu 10.000.000 ergibt das jeweils einen tauglichen Lexikon-Beiträger auf 10 Millionen Muttersprachler.

Deren Artikel zu Φρειδερίκος Νίτσε (1844–1900) hat keinen Interwiki-Link zu unserem Artikel, was mich zu der Überlegung bringt, ob man nicht systematisierte Tests durchführen kann, wo hinwiederum bei uns Interwiki-Links womöglich fehlen...

Das erste, was ich heute früh in der deutschen Sektion gelesen habe, ist der Artikel »Akzeptanz sexueller Vielfalt‎« des neuen Beiträgers. Sehr gute Artikel-Idee, leider aber beim Ersteller kaum Verständnis dafür, was ein Lexikonartikel ist und wie richtiges Deutsch geschrieben wird (auch fehlen erneut — aus unbekannten Gründen — etliche Satzpunkte). Wie hektisch, wie flatterhaft, oberflächlich und gleichgültig kann man denn sein?? Ich predige überall, wo ich geh und steh, daß Leute aktiv werden sollen, sich patriotisch betätigen, wo auch immer, wie auch immer — jeder, was er kann. Das Resultat ist: Es wird mit zuvor nicht bekannter, schreiender Deutlichkeit klar, daß die Fähigkeit, Deutsch zu lesen und Deutsch zu schreiben, in der gewöhnlichen Bevölkerung offenbar rapide abnimmt.

Wenn die Universitäten weiter auf Englisch umstellen, wenn die Versuche, Englisch als Amtssprache durchzusetzen, weiter Erfolg haben, dann wird das großflächig wegbrechen und nur noch wenige Experten werden sauberes, in sich stimmiges Deutsch schreiben können. Der Artikel »Akzeptanz sexueller Vielfalt‎« des neuen Beiträgers ist in einem fürchterlichen Flugblattdeutsch abgefaßt, strotzt vor Fehlern und kennt keinen Sprachstil. Besonders ärgerlich ist die — aus politischen Debatten in Rathäusern und von Bürgerversammlungen bekannte — dumme Unart, daß Personen und spezifischste Umstände rhetorisch als völlig bekannt vorausgesetzt werden. Das macht den Artikel nahezu unlesbar (und der Ersteller merkt selber jedoch nicht das Geringste davon, wie polit-esoterisch alles ist, was er schreibt).

Falls einer bloß mit dem Rücken zum Leser fabuliert, kann man Texte gerade noch reparieren ohne gewaltigen Zeitaufwand. Wenn aber sowohl Grammatik, als auch Rechtschreibung, sowie ein gesunder Sinn für die Wiedergabe sachlicher Voraussetzungen gänzlich fehlt (und noch eine allgemeine Schludrigkeit vorliegt und auch jegliche Kenntnis fehlt darüber, was ein Zitat ist und wie es kenntlich zu machen ist), dann wird´s anstrengend. Im Artikel Haßkriminalität hat der Guteste ähnlich robust zugeschlagen. Ja, wenn man den Tag vor dem Abend lobt — ich meine unser letztes Telefonat —, dann passiert das. Ich habe weder Zeit, noch Nerven, hier zu intervenieren und mache wohl nur eine kleine Anmerkung auf der Benutzerseite (wenn ich Zeit finde). Vielleicht weißt Du, was unter Berücksichtigung des Welpenschutzes getan werden kann...

~ CodexThelema 11:51, 5. Brachet (Juni) 2017 (CEST)

Hallo

Hallo ich möchte Euch meine Themen vorstellen. es geht im allgemeinen darum, auf die Illegalität mancher staatlicher Maßnahmen hinzuweisen. Vielleicht könntet Ihr mich unterstützen und Meine Ideen ordnen. Dies Themen sind ja gerade aktuell und wichtig, soll ich diese euch evtl. per E-Post senden?

Kommata

Bitte sei so gut und schaue mal hier. — Hyperboreer 03:25, 10. Brachet (Juni) 2017 (CEST)

Calgary

Calgary, deren Bürgermeister ein Mohammedaner ist“, warum hast du dessen in deren verändert? — --Wehrkraftverstaerker 22:31, 3. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Das war ein Versehen. Ich dachte, daß der (bzw. die) Bürgermeister sich auf die aufgezählten Städte bezieht. Ich habe es berichtigt. --Karl Herrmann 23:23, 3. Heuert (Juli) 2017 (CEST)
In ein paar Jahren wirds vlt stimmen und alle Bürgermeister sind Mohammedaner!!! — --Wehrkraftverstaerker 23:28, 3. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Korrektur

Traust Du Dich hier heran? Ich habe gerade Männergrippe (leider wirklich so) und kann mich kaum konzentrieren. :-D — Hyperboreer 15:51, 7. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Ja, habe ich schon auf der Liste. Gute Besserung! --Karl Herrmann 16:27, 7. Heuert (Juli) 2017 (CEST)
Danke Dir! — Hyperboreer 01:02, 8. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Ordnung und Pflege der Portale

Ich habe soeben eine Abstimmung angeregt zur Frage der Pflege der Portale:

~ CodexThelema 15:07, 10. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Neuer Werkstattartikel

Guten Abend! Ich habe einen Entwurf zur Schreibung englischer Begriffe in die Werkstatt gestellt. Mir schwebt vor, den Text später zur allgemeinen Orientierung (bei unseren Interna für Autoren) zu veröffentlichen. Er soll möglichst kurzgefaßt bleiben. Wärst Du so nett und würdest ihn auf Richtigkeit prüfen? Ergänzungen oder weitere Beispiele natürlich gerngesehen. Gruß, --Stabsdienst 22:21, 28. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Guten Tag! Ich habe nun noch einiges ergänzt. In Sachen Getrennt-, Zusammen- und Bindestrichschreibung scheint es keine klare Einheitlichkeit zu geben. In Mackensens Fremdwörterlexikon z. B. finden sich die Schreibungen Hot Dog und Pay-Back, in seinem Deutschen Wörterbuch fehlt ersteres, und man findet die Schreibung Hotdog. In Mackensens „Das Fremdwort im täglichen Gebrauch“ liest man den Begriff Pay-back-period. Einheitliche Regelungen konnte ich auch in den Vorworten zu besagten Werken nicht finden. Auch das „Wörterbuch überflüssiger Anglizismen“ gibt keinerlei Auskunft ... was tun? --Karl Herrmann 17:15, 29. Heuert (Juli) 2017 (CEST)
Da mich das Thema persönlich berührt, melde ich mich mal zu Wort: Orthographie hat zwei Erfolgsbedingungen:
1. Bewahrung, Kenntlichmachung und Schutz älterer Sprachzustände;
2. Sinnerfassendes Lesen erleichtern und dem Lesetempo jede unnötige Hürde nehmen.
Beim sinnerfassenden Lesen (ich denke insbesondere an den freien Vortrag fremder Zitate) spielen hundertstel Sekunden eine wichtige Rolle. Textzeilen werden vom Auge in Dreischritt- oder Vierschritt-Sprüngen erfaßt. Das bedeutet: Alles, was die Orthographie dem Schreiber auflädt, entlastet den Leser; umgekehrt ebenso: Alles, was die Orthographie dem Schreiber erläßt, belastet (mit Irritation und Verzögerung) den Leser. Die Vorschläge von Stabsdienst sind durchweg gut überlegt und stilsicher. Wenn wir englische Lexik fressen, dann haben wir eine zusätzliche Möglichkeit, als Lexikon sprachprägend einzuwirken. Die eigentliche Gefahr ist tatsächlich der unbehandelte Anglizismus (und natürlich der gedankenlos nachgeplapperte Anglizismus, aber das ist keine Aufgabe für die Rechtschreibung)...
~ CodexThelema 18:13, 29. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Danke an die Kollegen für die Beteiligung! --Stabsdienst 23:38, 3. Ernting (August) 2017 (CEST)

Doppelung

Hallo, sieh Dir das mal bitte an. Das sollte wohl zusammengelegt werden, da beide Kategorien die gleiche Hochschule benennen. http://de.metapedia.org/wiki/Kategorie:Hochschullehrer_(Frankfurt_am_Main) --Westwall 00:40, 29. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Guten Tag! Es gibt in Frankfurt zwar verschiedene Hochschulen, hier scheint es sich aber tatsächlich um dieselbe Universität zu handeln. Das sollte natürlich zusammengelegt werden. Andererseits haben wir, wenn ich mich recht erinnere, weit über 200 (!) Kategorien für Hochschullehrer, in jeder dieser Karegorien stehen dann zwei oder drei Personen. Vielleicht sollten die meisten dieser Kategorien zusammengefaßt werden (denn das Zusammenfassen, und nicht das Separieren ist ja der Sinn), z. B. einfach nach Ort. Allerdings ist der Effekt einer solchen horrenden Arbeit so gering, daß ich seit Jahren zögere, mich daranzusetzen, da ich hier täglich mit viel wichtigerem beschäftigt bin. --Karl Herrmann 17:31, 29. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Das stimmt allerdings. Ich blicke da nicht durch, versuche aber, hier und da eine Zusammenfassung bzw. Einordnung. Allerdings trifft ma da auf merkwürdige Dinge. Gut, ich lasse es so. Allerdings könntest Du das hier ersatzlos streichen. Das benutzt sowieso keiner (wozu auch?) http://de.metapedia.org/wiki/Kategorie:Person_j%C3%BCdischer_Herkunft --Westwall 18:10, 29. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Richtig, ich habe die Kategorie gelöscht. --Karl Herrmann 18:26, 29. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Darf ich Dich noch mal belästigen?! Ich blicke zwar nicht alles, aber hier wäre dann wohl auch eine Löschung angebracht. Diese Kategorie ist 2011 angelegt worden und wurde nie wieder benutzt, noch nicht mal vom Ersteller selbst. Ich kann mir nicht vorstellen, daß diese in Zukunft berücksichtigt, sprich benutzt wird. http://de.metapedia.org/m/index.php?title=Kategorie:Polyglott&action=history --Westwall 22:48, 29. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Belästigung am Arbeitsplatz? – immer gern. Zur Löschung dieser Kategorie sehe ich eigentlich keinen Grund, auch wenn sie noch nicht benutzt wird, denn sie ist ja nicht falsch und stört auch nicht. – P.S.: Zu dieser Kategorie fällt mir ein faszinierender Mann ein, über den ich mal gelesen habe: Emil Krebs. --Karl Herrmann 23:27, 29. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Nein, die stört sicher nicht. Ich frage mich halt, wer die noch mal benutzt. Ich schaue gerade durch verschiedene Einordnungen und darf Dir sagen: Du hast tatsächlich kein Vergnügen verpaßt :-).--Westwall 23:53, 29. Heuert (Juli) 2017 (CEST)

Noch mal bitte. Sieh mal hier: http://de.metapedia.org/wiki/Ki-moon,_Ban Kategorie UNO hat keine Basiskategorie, gleichzeitig gibt es die Kategorie Vereinte Nationen. Da gibt es offensichtlich keinen Überblick. Hier sollte vielleicht die wurzellose Kategorie UNO gelöscht werden und eine Kategorie Person (Vereinte Nationen) eingeführt werden, wo man alle Funktionäre eintragen könnte.--Westwall 23:38, 4. Ernting (August) 2017 (CEST)

Deine Kategoriearbeit ist tadellos. Solcherart Verbesserungen kannst Du jederzeit selbständig durchführen. Die Kategorie:UNO habe ich gelöscht. --Karl Herrmann 00:21, 5. Ernting (August) 2017 (CEST)

Tadellos würde ich das nicht nennen, aber dennoch danke sehr. Ich versuche es mal weiter.--Westwall 00:31, 5. Ernting (August) 2017 (CEST)

Immer nur Arbeit ...

Grüß Dich. Hier müsste dringend überarbeitet werden, nicht nur bzgl. der Rechtschreibung, sondern auch stilistisch. Ist aber ziemlich happig, vielleicht findest du ja die Überwindung dazu - ich im Moment gerade nicht. --Thore 13:44, 2. Ernting (August) 2017 (CEST)

Guten Tag! Ja, ich werde mich darum kümmern. Zeitformenchaos – mein zweites Lieblingsobjekt. --Karl Herrmann 14:42, 2. Ernting (August) 2017 (CEST)
Richtig: plus Zeitformenchaos. Also alles da, was Freude macht. --Thore 16:33, 2. Ernting (August) 2017 (CEST)

Danke Dir, der Zweite-Weltkrieg-Artikel hat den Eingriff dringendst gebraucht ... — Hyperboreer 17:33, 2. Ernting (August) 2017 (CEST)

E-Post

ist unterwegs. Gruß, --Stabsdienst 23:38, 3. Ernting (August) 2017 (CEST)

Danke, Antwort auch. --Karl Herrmann 23:02, 4. Ernting (August) 2017 (CEST)
Meine Werkzeuge