Charlottenburg (Berlin)

Aus Metapedia

(Weitergeleitet von Berlin-Charlottenburg)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Charlottenburg

Wappen von Charlottenburg
Staat: Deutsches Reich
Gau: Berlin
Landkreis: Charlottenburg-Wilmersdorf
Provinz: Brandenburg
Telefon-Vorwahl: 030
Kfz-Kennzeichen: B
Charlottenburg befindet sich seit 1945 entweder unter Fremdherrschaft oder wird durch die BRD oder BRÖ staatsähnlich verwaltet.
Bundesland: Berlin

Charlottenburg war eine Großstadt im Deutschen Reich und ist heute ein Ortsteil von Berlin.

Geschichte

Charlottenburg ist aus der Gemeinde Lietzenburg (ursprünglich: Lietzow) hervorgegangen, auf deren Territorium zu Ehren von Königin Sophie Charlotte das Schloß Charlottenburg errichtet und 1705 die Stadt Charlottenburg gegründet wurde. Bis zur Eingemeindung zu Groß-Berlin im Jahre 1920 entwickelte sich Charlottenburg zur reichsten Stadt Preußens.

Sehenswürdigkeiten

  • Breitscheidplatz mit Gedächtniskirche, Europa-Center und Wasserklops
  • Deutsche Oper Berlin
  • Funkturm
  • Luisenkirche von Karl Friedrich Schinkel auf dem Gierkeplatz
  • Messegelände und ICC Berlin
  • Militärtechnische Akademie
  • Olympiastadion und das Reichssportfeld
  • Rathaus Charlottenburg
  • Schiller-Theater
  • Schloß Charlottenburg
  • Staatliche Museen zu Berlin
  • Theater des Westens

Bekannte, in Charlottenburg geborene Personen


Meine Werkzeuge