Blausäure

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Blausäure ist eine giftige, farblose, wasserlösliche, in der Natur vorkommende Flüssigkeit. Der Wirkstoff war Hauptbestandteil der chemischen Industrieprodukte Zyklon A und Zyklon B, welche zur Desinfektion und Entlausung angewandt wurden.

Eigenschaften

Blausäure wechselt ab −13,24 °C vom festen in den flüssigen (Schmelzpunkt) und ab 25,7 °C in den gasförmigen Aggregatzustand (Siedepunkt).[1]

Literatur

Fußnoten

Meine Werkzeuge