Byggwir

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Byggwir oder Byggvir („Samenkorn“[1], „Gerste“, „Gerstenmann“) ist in der germanischen Mythologie einer der drei Diener des Gottes Freyr. Er ist Meister in der Kunst des Bierbrauens. Seine Gemahlin ist Beyla, eine Magd und weitere Dienerin Freyrs. Byggwirs Schutztier ist das Schwein.

Zur Herstellung des Bieres benutzte Byggwir einen Besen. Denn früher schlug man Luft mit einen Besen in das Bier, damit sich so auf natürliche Weise Hefe bildete. Deshalb war ein Besen über einer Tür ein Zeichen des Bierbrauens. Byggwir findet in der Lieder-Edda (Lokasenna, Strophen 43-36) Erwähnung.

Verweise

Fußnoten

  1. Lars Magnar Enoksen: Norrøne guder og myter. 2008
Meine Werkzeuge