Churchill, Hitler und der Antisemitismus

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

In seinem 2008 erschienenen Buch Churchill, Hitler und der Antisemitismus belegt Stefan Scheil, daß Churchill gezielt den Krieg gegen das Dritte Reich gesucht und den Zweiten Weltkrieg wesentlich mitzuverantworten hat.

Diese These ist von Stefan Scheil bereits zuvor mehrfach vertreten worden und findet sich beispielsweise in seinem Buch „Fünf plus zwei“ ebenso wie in „1940/41 – Eskalation des Zweiten Weltkriegs“. Allerdings fokussiert Scheils neues Buch Churchill und hat damit einen spezifisch angelsächsichen Fokus, der auch die USA miteinbezieht.

Ausgabe

  • Churchill, Hitler und der Antisemitismus. Die deutsche Diktatur, ihre politischen Gegner und die europäische Krise der Jahre 1938/39. Duncker & Humblot, Berlin 2008. ISBN 978-3-428-12846-4.

Verweise

Meine Werkzeuge