Diskussion:Jackson, Michael

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
33-cabinet.png
Archiv

Epigonal vs. genial

Hier ist eine schöne Denksportaufgabe. Was ist epigonal? Was ist genial? Das folgende Video (eine Cover-Version) sprengt alle Kategorien:

Das ist jedenfalls Weltrekord, was der da hinfummelt und in die Tasten schlägt, wenn man unzählige Cover-Versionen jeglicher Art durchstudiert (wie ich es mache)...

~ CodexThelema 01:05, 3. Launing (April) 2016 (CEST)

Ich hasse MJ, aber verdammt, der Junge kann spielen ... diese Hände ... göttlich. „Beat it“ und dann das Gitarrensolo von Eddie Van Halen auf dem Flügel ... das wäre ein Ding! — Hyperboreer 01:59, 7. Launing (April) 2016 (CEST)
Ein Wort: genial! – And now for something completely different:

--Karl Herrmann 01:56, 4. Launing (April) 2016 (CEST)


Alle dürfen raten? Keine Ahnung, wer das ist. Gefällt mir. Es ist wohl so, daß wir heute Tonnen exzellenter Musik nicht zu hören bekommen, weil jüdische Eigner von globalen Medienkonzernen die Räpp-Scheiße zur musikalischen Norm erhoben haben. Im Weltnetz gibt es Bilder von Lee Ann McAdoo (von InfoWars.com), wie sie mit irgendwelchen »Rappern« ihr Privatleben verbringt. Das betrifft unzählige halb- oder ganzprominente Frauen, die nichts dringlicheres zu tun haben, als sich mit »Rappern« privat abzugeben.
Die reine Kotze ist an die Stelle einer echten Popmusik gesetzt worden. Man sieht an dieser Erscheinung in klassischer Weise, wirklich exemplarisch, wie Juden ihren gesamten Einfluß geltend machen, um europäische Kultur zu vernichten und europäische Völker zugrundezurichten. Heute hatte ich ein Deja vu: Jemand stellt ein Radio an. Ich höre Carlo von Tiedemann — von dem ich ewig nichts mehr wahrgenommen hatte, auch nicht, daß der überhaupt noch lebt —, wie er in seiner quasseligen Art draufloszotet und dazu dreißig, vierzig Jahre alte geniale Pop-Musik von (vorrangig weißen) Musikern abspielt. Zufällig war das Setting so, daß es paßte: Ich habe mich längere Zeit in einem anderen Zeitalter aufgehalten...
~ CodexThelema 00:04, 7. Launing (April) 2016 (CEST)

@ Hyperboreer: MJ hassen?? Ich investiere nicht in Haß. Hassen heißt: Energie abgeben; das mache ich nicht. Im Gegenteil: MJ hätte ich wirklich gerne kennengelernt. Es gibt — in jedem Bereich — immer nur wenige Leute pro Jahrhundert, die so ein Level erreichen. Natürlich kämpfe ich dennoch mit plötzlichen Wutanfällen. Das chinesische Fernsehen hat (wie Terraherz gestern dokumentierte) offenbar das Wimpel-weg-Video mit der zionistischen Agentin dort landesweit gezeigt, auch den affig klatschenden H. Gröhe dazu — da kommt eine so plötzliche Wut in mir hoch, daß mir direkt übel wird. Die Wut hält besorgniserregend lange an. Ich ärgere mich sehr, welches Unsinnsgefasel ich Gegnern in meiner Hörweite schon habe durchgehen lassen in früheren Zeiten.

Ich habe mir einfach nicht vorstellen können, wie krank diese Schuldkult-Opfer tatsächlich sind, und wie entschlossen zur rabiaten Zerstörung von Industrie, Rechtsordnung, Tradition und Identität. Denn auch der Klimagerechtigkeits-Unsinn schlägt ja in dieselbe Kerbe einer linken Zerstörungswut. Energetisch ist das eine schlechte Sache, ein derartiges Gift wie diese kranken, perversen Staatspfründler sich anzutun...

~ CodexThelema 07:31, 7. Launing (April) 2016 (CEST)


Dieses Video solte auch auf die Seite: https://www.youtube.com/watch?v=GG7nSBgvGVc

Der Zitat ist wichtig: "they're like leeches…I'm so tired of it…They start out the most popular person in the world, make a lot of money, big house, cars and everything. End up penniless. It is a conspiracy. The Jews do it on purpose..." Bei dem hintergrund Video handelt es sich um sein letztes Werk "History". Das Video hat referenzen auf das Dritte Reich, aber auch an Soviet Russland. Privat hat er oft NS-Videos geguckt. Er hat gesagt dass Hitler ein Genie war, aber dass er ihm hätte heilen können, wobei er sich dann auf die Sechs millionen beruft. Ich glaube dass er dabei gelogen hat, weil er bestimmt wusste worum es sich handelt. Bevor seinem Tod hat er noch gesagt dass die Geschichtsbücher lügen.

https://www.youtube.com/watch?v=ZLAx70RbEls ~ Gefängnisterror 18:27, 04. Hornung (Februar) 2017 (CET)

Meine Werkzeuge