Ferdinand I. (Österreich)

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Baum metapedia.png
Dieser Artikel oder Unterabschnitt ist noch sehr kurz und befindet sich gerade im Aufbau bzw. bedarf einer Überarbeitung oder Erweiterung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern und entferne anschließend diese Markierung.
→ Du kannst ihn hier bearbeiten.
Ferdinand I. Karl Leopold Joseph Franz Marcellin, auch der Gütige genannt, (Lebensrune.png 19. April 1793 in Wien; Todesrune.png 29. Juni 1875 in Prag) war von 1835 bis 1848 Kaiser von Österreich und König von Böhmen sowie als Ferdinand V. seit 1830 König von Ungarn und Kroatien. Er war der zweite von insgesamt vier österreichischen Kaisern aus dem Hause Habsburg-Lothringen.
Meine Werkzeuge