Frühling

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Frühling ist eine der vier Jahreszeiten, die auf den Winter folgt und schließlich dem Sommer weicht. Es handelt sich um die Jahreszeit, in der der Laubaustrieb stattfindet und wird auch als Jahresabschnitt der Lebenserneuerung, des Erwachens gesehen. In den Frühling fallen das Ostarafest (bzw. das christliche Osternfest) sowie der Tag der Arbeit. Als Frühlingsmonate gelten Ostermond (Launing), Wonnemond und Brachet, astronomisch betrachtet geht der Frühling auf der Nordhalbkugel vom 21. Lenzing bis zum 21. Brachet.

Zitate

Siehe auch

Bildergalerie

Meine Werkzeuge