Görlitz (Auswahlseite)

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Görlitz ist der Name folgender Orte:

  • die Stadt Görlitz in Sachsen
  • die Ortschaft Görlitz vom Ostrauer Ortsteil Schrebitz im Landkreis Mittelsachsen, Sachsen
  • den Ort Görlitz im Landkreis Osterode, Ostpreußen
  • den Ort Görlitz im Landkreis Glogau, Niederschlesien
  • den Ort Görlitz im Stadtkreis Görlitz, Niederschlesien


Görlitz heißt in der Geografie:


Görlitz ist ein Namensteil von:

  • Johann von Görlitz (1370–1396), Sohn des deutschen Kaisers Karl IV. und einziger Herzog von Görlitz
  • Elisabeth von Görlitz (1390–1451), einzige Tochter von Johann von Görlitz und dessen Ehefrau Richardis


Görlitz ist ein deutscher Familienname und ursprünglich ein Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (siehe oben). Bekannte Namensträger sind:

Verteilung des Familiennamens Görlitz auf dem Gebiet der BRD:

Meine Werkzeuge