Neubauer, Harald

Aus Metapedia

(Weitergeleitet von Harald Neubauer)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harald Neubauer (* 3. Dezember 1951 in Hamburg) ist ein deutscher Politiker und Journalist.

Leben

Ausbildung zum Technischen Groß- und Außenhandelskaufmann, Wehrdienst, Redakteur bei einer Wochenzeitung, 1984 Referent zweier Bundestagsabgeordneter, Bundessprecher und Chefredakteur der Parteizeitung sowie Generalsekretär und Landesvorsitzender Bayerns der Republikaner bis 1990, 1989-94 Abgeordneter des EU-Parlaments, dort Mitglied des Außenwirtschaftsausschusses, ausgezeichnet mit der Silbermedaille des Europaparlaments, von 1992 bis 2009 Mitherausgeber der Zeitschrift Nation und Europa in Coburg, deren Titel im Jahr 2009 von Dietmar Munier aufgekauft wurde.

Bis November 2009 war Neubauer Mehrheitseigner des seitdem eingestellten Nation-Europa-Verlages. Zeitweise gehörte Neubauer dem Vorstand der Gesellschaft für freie Publizistik an. Er ist Verfasser zahlreicher Artikel sowie Vortragsredner, u. a. Autor des Euro-Kurier.

Tonträger

Filmbeiträge

Meine Werkzeuge