Heinrich-Heine-Preis (Stadt Düsseldorf)

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Heinrich-Heine-Preis der Stadt Düsseldorf ist ein zu Ehren von Heinrich Heine verliehener Kulturpreis. Er wurde von der Stadt Düsseldorf anlässlich des 175. Geburtstags Heines gestiftet.

Der Heine-Preis wurde, beginnend 1972, alle drei Jahre, seit 1981 alle zwei Jahre verliehen. Die Vergabe des Heine-Preises 1995 wurde auf das Jahr 1996 verschoben. Seither wird der Heine-Preis wieder alle zwei Jahre verliehen. Er ist dotiert mit 25.000 Euro; 2006 verdoppelte die Stadt Düsseldorf die Preissumme auf 50.000 Euro.

Inhaltsverzeichnis

Preisträger

Literatur

  • Peter Jamin: Der Handke-Skandal - Wie die Debatte um den Heinrich-Heine-Preis unsere Kultur-Gesellschaft entblößte, Gardez! Verlag, Remscheid 2006, ISBN 3-89796-180-6

Siehe auch

Verweise

Fußnoten

Meine Werkzeuge