Anschütz-Kaempfe, Hermann

Aus Metapedia

(Weitergeleitet von Hermann Anschütz-Kaempfe)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hermann Anschütz-Kaempfe (1872–1931)

Hermann Franz Joseph Hubertus Maria Anschütz-Kaempfe (Lebensrune.png 3. Oktober 1872 in Zweibrücken, Todesrune.png 6. Mai 1931 in München) war ein deutscher Wissenschaftler und Erfinder des Kreiselkompasses.

Anschütz-Kaempfe studierte Medizin in Innsbruck und wurde dort Mitglied der AKV Tirolia, die heute zum ÖKV gehört. 1907 konstruierte er den ersten Einkreiselkompaß, der erstmals 1908 auf dem deutschen Linienschiff „Deutschland“ verwendet wurde. Zuverlässiger arbeitete aber der 1912 von ihm gebaute Mehrkreiselkompaß, der auf dem deutschen Schlachtkreuzer „Moltke“ erprobt wurde.

Meine Werkzeuge