Kloos, Hermann

Aus Metapedia

(Weitergeleitet von Hermann Kloos)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baum metapedia.png
Dieser Artikel oder Unterabschnitt ist noch sehr kurz und befindet sich gerade im Aufbau bzw. bedarf einer Überarbeitung oder Erweiterung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern und entferne anschließend diese Markierung.
→ Du kannst ihn hier bearbeiten.

Hermann Kloos (geb. 21. September 1910; gest 10. Dezember 1943)[1] war ein deutscher Major der Wehrmacht und Panzeraufklärer.

Wirken

Als Hauptmann und Chef der 3. Kompanie der Panzeraufklärungs-Abteilung 8, der 8. Panzerdivision, erhält er am 13. Dezember 1943 posthum das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes.

Am 5. November 1943 hatte seine Kompanie einen mit weit überlegenen Kräften geführten Angriff des Gegners westlich Dymer zum Stehen gebracht und in selbständigen Entschluß durch Flankenangriff von Süden her, die Masse eines feindlichen Regiments zersprengt und vernichtet. Außer 120 Gefangenen hat er mit seiner Kompanie eine Vielzahl an schweren Waffen erbeutet oder vernichtet und dem Gegner somit hohe Verluste beigebracht.

Hermann Kloos starb jedoch drei Tage vor der Verleihung dieser hohen Auszeichnung an einer schweren Verwundung auf dem Hauptverbandsplatz der Division. Ebenfalls posthum wurde er zum Major befördert.

Auszeichnungen

Fußnoten

Meine Werkzeuge