Karlsruhe

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfeil 1 start metapedia.png Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Karlsruhe (Auswahlseite) aufgeführt.

Karlsruhe

Wappen von Karlsruhe
Staat: Deutsches Reich
Gau: Baden
Landkreis: Kreisfreie Stadt
Provinz: Baden
Einwohner (2011): 291.995
Bevölkerungsdichte: 1.683 Ew. p. km²
Fläche: 173,46 km²
Höhe: 115 m ü. NN
Postleitzahl: 76131–76229
Telefon-Vorwahl: 0721
Kfz-Kennzeichen: KA
Koordinaten: 49° 1′ N, 8° 24′ O
Karlsruhe befindet sich entweder unter Fremdherrschaft oder wird durch die BRD oder BRÖ staatsähnlich verwaltet.
Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Bürgermeister: Heinz Fenrich (CDU)

Karlsruhe war die ehemalige Haupt- und Residenzstadt des Landes Baden und liegt heutzutage im Bundesland Baden-Württemberg. Die Stadt ist Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes, bildet einen eigenen Stadtkreis und war bis 1945 Hauptstadt des Gaues Baden. Ihr Stadtgrundriss führte zu dem Beinamen Fächerstadt.

Lage

Karlsruhe liegt in der oberrheinischen Tiefebene an den kleinen Flüssen Alb und Pfinz sowie am Rhein und grenzt im Osten an die Ausläufer des Schwarzwaldes und des Kraichgaus.

Die Stadt liegt im Verdichtungsraum Karlsruhe/Pforzheim, zu dem die Stadt Karlsruhe, einige Kommunen des Landkreises Karlsruhe (vor allem die Großen Kreisstädte Bruchsal, Ettlingen, Stutensee und Rheinstetten) sowie die Stadt Pforzheim, der nordwestliche Teil des Enzkreises, die Stadt Mühlacker und die Gemeinde Niefern-Öschelbronn im nordöstlichen Enzkreis.

Personen

Verweise

Meine Werkzeuge