Kreis Lebus

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Baum metapedia.png
Dieser Artikel oder Unterabschnitt ist noch sehr kurz und befindet sich gerade im Aufbau bzw. bedarf einer Überarbeitung oder Erweiterung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern und entferne anschließend diese Markierung.
→ Du kannst ihn hier bearbeiten.

Kreis Lebus

Staat: Deutsches Reich
Provinz: Brandenburg
Bezirk: Frankfurt

Der Kreis Lebus war ein deutscher Kreis der preußischen Provinz Brandenburg.

Inhaltsverzeichnis

Einwohnerentwicklung

Jahr Einwohner Quelle
1816 24.691 [1]
1840 64.685 [2]
1871 92.882 [3]
1890 92.404 [4]
1900 91.421 [4]
1910 95.424 [4]
1925 102.908 [4]
1933 104.593 [4]
1939 105.080 [4]

Landräte

1809–1816 Johann Gottlieb Lehmann
1816–1851 Leopold Karbe
1850–1859 Leopold von Winter
1860–1879 Bernhard von der Marwitz
1879–1882 Rudolf von Raumer
1882 Alfred Hans Wilhelm Wagner
1882 Gerber
1883–1893 Paul von Steinau-Steinrück
1893–1897 Robert Ludwig August Jacobs
1894–1905 Kaspar Heinrich von der Marwitz
1905–1915 Ernst Eberhard Kleiner
1915 Fürst
1915 Hecker
1920–1926 Otto Pautsch
1926 August Schabbehard (kommissarisch)
1926 Walter Breuer
1927–1933 Erik Hildebrandt
1933–1937 Adolf von Nassau
1937–1945 Hans Kreutzberger
1945–1946 Paul Papke

Städte und Gemeinden

Stand 1945

Dem Landkreis Lebus gehörten 1945 die folgenden Städte und Gemeinden an:

Zum Landkreis Lebus gehörten außerdem die gemeindefreien Gutsbezirke Forst Müllrose, Forst Neubrück, Schlaubehammer und Weißenspring.

Vor 1945 aufgelöste Gemeinden

Fußnoten

  1. 96-book.png Google-BücherChristian Gottfried Daniel Stein: Handbuch der Geographie und Statistik des preußischen Staats – Der Regierungsbezirk Frankfurt, Vossische Buchhandlung, Berlin 1819, S. 210
  2. Topographisch-statistische Übersicht des Regierungsbezirks Frankfurt a. d. O., Harnecker, 1844, S. 30
  3. Die Gemeinden und Gutsbezirke der Provinz Brandenburg und ihre Bevölkerung 1871
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 4,4 4,5 33-cabinet.png Abgerufen am 2. April 2016. Bei WebCite® archivieren.Michael Rademacher: Deutsche Verwaltungsgeschichte: Landkreis Lebus
Meine Werkzeuge