Lübbenau/Spreewald

Aus Metapedia

(Weitergeleitet von Lübbenau)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baum metapedia.png
Dieser Artikel oder Unterabschnitt ist noch sehr kurz und befindet sich gerade im Aufbau bzw. bedarf einer Überarbeitung oder Erweiterung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern und entferne anschließend diese Markierung.
→ Du kannst ihn hier bearbeiten.

Lübbenau/Spreewald

Wappen von Lübbenau/Spreewald
Staat: Deutsches Reich
Landkreis: Oberspreewald-Lausitz
Provinz: Brandenburg
Einwohner (2013): 16.086
Bevölkerungsdichte: 115 Ew. p. km²
Fläche: 138,78 km²
Höhe: 52 m ü. NN
Postleitzahl: 03222, 03205 (Zerkwitz)
Telefon-Vorwahl: 03542, 03541 (Bischdorf), 035456 (Hindenberg, Klein Radden)
Kfz-Kennzeichen: OSL
Koordinaten: 51° 52′ N, 13° 58′ O
Lübbenau/Spreewald befindet sich seit 1945 entweder unter Fremdherrschaft oder wird durch die BRD oder BRÖ staatsähnlich verwaltet.
Bundesland: Brandenburg
Bürgermeister: Helmut Wenzel

Lübbenau/Spreewald, ist eine deutsche Stadt im Landkreis Oberspreewald-Lausitz in Brandenburg, rund 82 km südöstlich von Berlin.

Lage

Lübbenau wird als Tor zum Spreewald bezeichnet.

Stadtgliederung

Die Stadt Lübbenau besteht aus folgenden Ortsteilen:

Liste bekannter, in Lübbenau/Spreewald geborener Personen

  • Hans Ulrich Klintzsch (1898–1959), Offizier, Freikorps-Mitglied und eines der Gründungsmitglieder der nationalsozialistischen Sturmabteilung (SA)




Meine Werkzeuge