Mitteleuropa

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein neuerer (unverbindlicher) Vorschlag zur geographischen Einteilung des europäischen Raumes (mit der falschen Einordnung des geographisch-europäischen Teils des türkischen Staatsgebiets als „kulturräumlich“ zu Europa gehörig.)

Mitteleuropa oder Zentraleuropa bezeichnet eine Region in Europa zwischen West-, Ost-, Südost-, Süd- und Nordeuropa. Geografisch gibt es keine eindeutigen Markpunkte, die zur Abgrenzung herangezogen werden könnten.

Der Begriff „Mitteleuropa“ kann auch politisch, kulturhistorisch oder naturräumlich definiert werden. Außerdem unterliegt die Auffassung des Begriffs dem geschichtlichen und politischen Wandel. Mitteleuropa ist daher derzeit nicht eindeutig zu definieren, doch kommt der Frage seit dem Ende des „Kalten Krieges“ stärkere Aufmerksamkeit zu.

Der größte Teil Mitteleuropas besteht aus dem in langem geschichtlichen Zeitraum zusammenhängend deutsch besiedelten und kulturell geprägten Gebiet namens Deutschland.

Zitate

  • Eine passive Planlosigkeit, die froh ist, wenn sie in Ruhe gelassen wird, können wir in der Mitte Europas nicht dulden [...] und wir werden Amboß, wenn wir nichts tun, um Hammer zu werden.“ — Otto von Bismarck[1]

Literatur

Fußnoten

  1. Brief an Leopold von Gerlach vom 30. Mai 1857.
Meine Werkzeuge