Neue Gemeinschaft von Philosophen

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Neue Gemeinschaft von Philosophen setzt sich aus unabhängigen Philosophen, Historikern, Wissenschaftlern und Zukunftsforschern zusammen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ohne ideologische Voreingenommenheit in verschiedenen Bereichen, welche für eine freie Bewusstseins- und Meinungsbildung von Bedeutung sind, nach bestem Wissen und Gewissen bedingungslos die Wahrheit zu erforschen. Dabei kennen sie keine Tabus und versuchen konstruktiv, Schritt für Schritt die Entlarvung des allgegenwärtigen Lügenspektakels voranzutreiben, durch das ein großer Teil der Menschheit ohnmächtig in der Verirrung und der Dekadenz gehalten wird.

Die Neue Gemeinschaft von Philosophen versteht sich als das letzte schlagkräftige Bataillon des deutschen Volkes, das sich in Verantwortung für das deutsche Volk und Vaterland die Aufgabe gestellt hat, den Deutschen und auch den anderen europäischen Völkern die wahre Geschichte und Identität wiederzugeben, die man ihnen solange vorenthalten hat, um Europa zu der edlen Größe seines wahren Wesens zurückzuführen, zu der es durch göttlichen Willen bestimmt ist.

Der Kampf der Neuen Gemeinschaft von Philosophen gilt in erster Linie dem ethnischen und geistig-kulturellen Überleben unseres Deutschen Volkes und seiner europäischen Brudervölker, wofür die Wiedererlangung ihrer geistig-kulturellen Identität und der Selbstbestimmung in allen wesentlichen Bereichen des Staatswesens und des gesamten Gesellschaftslebens Grundvoraussetzung ist! – dieses kann allerdings nur durch die Verwirklichung der wahren Reichsidee auf europäischer Ebene erreicht werden.

Reichsbriefe

Seit 1998 gibt die Neue Gemeinschaft von Philosophen in unregelmäßigen Abständen die Reichsbriefe heraus. Die Reichsbriefe sind die Kernstücke ihrer philosophischen, analytischen und konzeptionellen Veröffentlichungen und enthalten zum einen jeweils neue, weiterführende Themen, zum anderen bauen sie aber, was bestimmte Themenbereiche betrifft, auch aufeinander auf, ergänzen sich und integrieren immer wieder neue Wahrheitserkenntnisse zu den verschiedenen Themen.

Verweise

Meine Werkzeuge