Nothung (Musikgruppe)

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Baum metapedia.png
Dieser Artikel oder Unterabschnitt ist noch sehr kurz und befindet sich gerade im Aufbau bzw. bedarf einer Überarbeitung oder Erweiterung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern und entferne anschließend diese Markierung.
→ Du kannst ihn hier bearbeiten.

Nothung

Nothung - Logo.jpg
Stilrichtung: Rechtsrock
Herkunft: Schweden

Nothung ist eine schwedische Rechtsrockgruppe.

Inhaltsverzeichnis

Gruppengeschichte

An der Gruppenbesetzung ist der ehemaligen Sänger und Schlagzeuger von Fyrdung beteiligt. Der erste Album erschien im Jahr 2005 und trug den Namen „Rock mot demokrati“. Die Gruppe spielte auf vielen Konzerten, sowohl in Schweden als auch im Ausland. Nothung ist auch der Name des Schwertes des Helden Siegfried aus der mittelalterlichen Heldensage Nibelungenlied, welche im Jahre 1100 veröffentlicht wurde.

Werke

Alben

  • 2005 Rock mot demokrati (CD, Nordvind Records)
  • 2008 Nothung (CD, Nordvind Records)

Split-CDs

Kompilationen

  • 2005 Absolute 28 (07. Beväpna Er!, 08. Fortfarande Vid Liv, 09. Who the Fuck are You?) – indiziert[2]
  • 2005 Fest der Völker (14. Beväpna er, 15. Vi har rätt, 16. Drömmen om lyktstolparna)
  • 2005 Tribute to Lunikoff (05. Germanisches Kind, 13. Tanzorchester Immervoll)
  • 2006 Blood und Honour Division Deutschland - Voices of Solidarity (Nachpressung) (09. Hans Maikowski) – indiziert[3]
  • 2007 Lieder für einen neuen Zeitgeist (14. White Power, 15. Europe Awake!)
  • 2007 Our Europe ... Not theirs Vol. 2 (04. Beväpna er, 11. Till Kamp)
  • ???? NS-Sampler - Vol. 18 (02. Hans Maikowsky, 10. Beväpna er!)
  • ???? NS-Sampler - Vol. 19 (02. Drömmen om Lykstolparna, 17. Rock mot demokrati)

Fußnoten

  1. BAnz. Nr. 41 vom 28. Februar 2007, Liste A
  2. BAnz. Nr. 64 vom 31. März 2006, Liste B
  3. BAnz. Nr. 225 vom 30. November 2006, Liste B
Meine Werkzeuge
In anderen Sprachen