Plutodemokratie

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Plutodemokratie ist ein aus Plutokratie und Demokratie zusammengesetzer Begriff zur Bezeichnung des Wesens der parlamentarischen Demokratien des 20. und 21. Jahrhunderts bzw. jener Staaten, die auf den Ideologien der sogenannten „Westlichen Wertegemeinschaft“ fußen (→ Egalitarismus, Liberalismus, Demokratismus); deren Funktionäre sind demnach die Plutodemokraten.

Im nationalsozialistischen Deutschen Reich wurde der Ausdruck vor allem zur Bezeichnung der Regimes und Staatssysteme Großbritanniens und der Vereinigten Staaten gebraucht, so u. a. von Adolf Hitler in seiner Berliner Rede vom 19. Juli 1940 und von Josef Goebbels in seinem am 9. November 1941 in der Wochenzeitung „Das Reich“ erschienenen Aufsatz „Wann oder wie?“.

Siehe auch

Meine Werkzeuge