Portal:Linksextremismus

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche


Dieses Portal bietet einen Überblick zum Linksextremismus in Deutschland und seit 1945 in der BRD und der BRÖ.



Hauptartikel: Linksextremismus

Überblick

Linksextremismus ist eine Sammelbezeichnung, um kommunistische, neobolschewistische, internationalistische oder reaktionäre politische Ideologien und Aktivitäten zu beschreiben. Deren gemeinsamer Kern ist die Orientierung an der Deutschfeindlichkeit und die Propagierung einer imaginären Gleichheit (→ Egalitarismus). Politischen Ausdruck findet dies in Bemühungen, den Nationalstaat abzuschaffen. Der Begriff „Volk“ wird dabei offen in Selbsthaß definiert oder als allgemeines Feindbild interpretiert (→ Autogenozid).

Ausgrenzung

Linksextremisten greifen auf Ausgrenzungsmuster zurück, die Differenzen zwischen Menschen zu neutralisieren versuchen. Damit werden Deutschfeindlichkeit bzw. Gruppenbezogene Fremdenfreundlichkeit legitimiert. Zu diesen Ausgrenzungsmechanismen gehören: Positive DiskriminierungRassismusAntinationalismusEthnomasochismusFeminismusNazi-VergleichFlaggenstreit der deutschen Linken

Initiativen gegen den Linksextremismus

Es gibt keinerlei von der BRD alimentierte Initiativen, die sich gegen Linksextremismus engagieren. Private Initiativen und Stiftungen sind:

Aktion Linkstrend stoppenAnti-AntifaAntifa WatchBiblioLinXInformations-und Dokumentationsstelle gegen Linksextremismus und Gewalt (inaktiv) • Initiative für Toleranz und Zivilengagement

Weitere Grundbegriffe

NeobolschewismusKommunismusVertreibungsleugnungSchwarzer BlockLinksextreme NetzwerkeLinksextreme Symbole und ZeichenLinke ParolenAntifaAutonomeSozialismusUmvolkung68erLinksfaschismusRassenmarxismusRassismusvorwurf

Gewalttaten

Häufig geht Deutschfeindlichkeit mit einer hohen Akzeptanz gegenüber physischer Gewalt einher. Dabei wird linksextreme Gewalt sowohl in organisiertem Rahmen (Linksterrorismus), als auch von Einzelpersonen ausgeübt. Die BRD-Kriminalstatistik verschweigt jedoch die Opfer.

Liste von Angriffen auf NPD-PolitikerOpfer linker GewaltLinkskriminalitätG20-Gipfel und linker Terror in Hamburg 2017

Sonstiges

Antifaschistisches Pressearchiv und BildungszentrumFahnendiebstahlGegen NazisGegen RechtsLinksextremismus im SportRevolutionärer 1. MaiStorch HeinarTurn it downNazi-OutingLinksextremes WohnprojektKein Bier für NazisKeine Bedienung für NazisKein Bier für Rassisten


Linksextreme Medien und Weltnetzpräsenzen

Hauptartikel: Linksextreme Medien
Antifa-NetAntifaschistisches InfoblattBlick nach Rechtsblogsport.deFight Back – Antifa Recherche Berlin-BrandenburgindymediaInterimJunge WeltJungle WorldLottanadir.orgNazi-Leaks • „Neues Deutschland“ • OssietzkyPublikativeRadikalWikipedia


Linksextreme Musik

Linksextreme Liedtexte gibt es in nahezu allen Musikrichtungen. Es gibt aber auch spezifische linksextreme Musikrichtungen oder Musikrichtungen, die linksextremes Gedankengut transportieren.
Musikgruppen
Antilopen GangBaumrindenbuchenholzharzDie BandbreiteEgotronicFeine Sahne FischfiletNevermindPflanzerRotdornSlimeTod und MordschlagWosisigDie Zusamm-Rottung
Interpreten
Holger BurnerQuetschenpauaRio Reiser
Lieder
Belsen war ein KZDeutschland muß sterben, damit wir leben könnenHeilNazischlampePolizei SA SSWww.hitler.de
Sonstiges
Rote Schulhof-CD

Linksextreme Parteien und Organisationen

Solid.png
Parteien und Untergruppierungen
'solid – die sozialistische JugendJusosDKPSDAJMLPDKPÖ
Organisationen
Antifaschistische Aktion BerlinAntifaschistische Aktion GreifswaldAntifaschistische Aktion HannoverAntifaschistische Linke BerlinAntifaschistische Revolutionäre Aktion BerlinAutonome Antifa FreiburgAvanti – Projekt undogmatische LinkeBündnis Rechtspopulismus stoppenEmanzipative Antifaschistische GruppeFür eine linke StrömungMilitante GruppeNorth East AntifaRote Hilfe e. V.

Opfer linksextremer Gewalt

In Deutschland: BlutzeugenOpfer des BürgerbräuattentatsUnsterbliche Gefolgschaft

In der BRD: Gerhard KaindlSandro Weilkes

In der BRÖ:

Allgemein: Opfer linker Gewalt

Personen der extremen Linken

Hauptartikel: Linksextremist
„Antifa“-Aktivisten

Daniel BehrensJesse-Björn BucklerMarcus BuschmüllerMichael CsaszkóczyFabian KunowMax Gnugesser-MairTim HerudekOliver HöfinghoffChristian JägerSteffen LabahnBernd LangerBirgit MairSilvio MeierFlorian PawlakLars PetersTobias PogeDirk StegemannAndreas Siegmund-SchultzeJosef SlowikAlexander StrickerPatrick TechnauMarkus TervoorenThomas TruetenArian WendelMathias WörschingMatthias Zickrow

Journalisten

Marcus ArndtTobias-Raphael BezlerJulian FeldmannChristoph FrölichPatrick GensingFelix HuesmannEric JahnFlorian ManzAndrea RöpkeStefan SchölermannMark SchwottSebastian Weiermann

Musiker

Thorsten BurkhardtHolger BurnerKai IrrgangJacobus NorthQuetschenpauaRio Reiser

Politiker

Angelika Beer (Piratenpartei) • Julia Bonk (Die Linke.) • Anna Conrads (Die Linke.) • Franziska Drohsel (SPD) • Hans Erxleben (Die Linke.) • Anne Helm (Piratenpartei) • Clara Herrmann (Bündnis 90/Die Grünen) • Oliver HöfinghoffKirill Jermak (Die Linke.) • Katja Kipping (Die Linke.) • Kerstin Köditz (Die Linke.) • Monika Lazar (Bündnis 90/Die Grünen) • Christin Löchner (Die Linke.) • Janet Lutz (Bündnis 90/Die Grünen) • Helmuth Markov (Die Linke.) • Juliane Nagel (Die Linke.) • Petra Pau (Die Linke.) • Yvonne Ploetz (Die Linke.) • Johannes Ponader (Piratenpartei) • Lucy Redler (Die Linke.) • Mercedes Reichstein (Piratenpartei) • Manuela Schon (Die Linke.) • Katharina Schulze (Bündnis 90/Die Grünen) • Michael Steiger (Alternative Liste) • Pia Zimmermann (Die Linke.)


Alle Portale anzeigenBibliothekChristentumDeutsche GeschichteDeutsche nationale ParteienEddaErfindungenFilmGermanische MythologieGriechische MythologieNationalsozialismusNationale MedienNationale OrganisationenMohammedanismusOstdeutschlandLinksextremismusRunenZweiter Weltkrieg

Meine Werkzeuge
In anderen Sprachen