Skirnir

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Skirnir, illustriert von Fredrik Sander (1893)
Skirnir als Werber Freyrs bei Gerda, von W.G. Collingwood (1908)

Skirnir (altnord. „der Strahlende“) ist der Diener oder Freund des Gottes Freyr, der als dessen Bote um die Riesin Gerda wirbt.

Als Lohn für seine erfolgreiche Mission erhält Skirnir Freyrs Pferd und das Zauberschwert.

Ein weiteres Mal fungiert Skirnir als Bote: Im Auftrag Wodans (nordgerm. Odin) reist er zu den Zwergen nach Swartalfheim, um die Fessel Gleipnir zu bestellen, die als einziges Mittel den Fenriswolf anketten kann.

Siehe auch

Literatur

Verweise

Meine Werkzeuge