Staatsoberhaupt

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Staatsoberhaupt steht an der Spitze der staatlichen Ämterhierarchie. Es vertritt den Staat nach innen und außen, ist aber nicht unbedingt auch der Inhaber der Regierungsgewalt. Die machtpolitische und rechtliche Stellung eines Staatsoberhaupts hängt von der jeweiligen Machtverteilung in dem politischen System, dessen Teil es ist, ab.

Siehe auch

Meine Werkzeuge