Ungarndeutsche

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Ungarndeutsche bezeichnet man diejenigen Volksdeutschen, die im ungarischen Staatsgebiet siedeln. 1919 kam der größte Teil Deutsch-Westungarns, Teil des geschlossenen deutschen Siedlungsraumes, zur Republik Deutschösterreich, wobei aber Ödenburg durch Wahlterror der Ungarn verloren ging.

Siehe auch

Verweis

Meine Werkzeuge