Werner, Steffen

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Baum metapedia.png
Dieser Artikel oder Unterabschnitt ist noch sehr kurz und befindet sich gerade im Aufbau bzw. bedarf einer Überarbeitung oder Erweiterung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern und entferne anschließend diese Markierung.
→ Du kannst ihn hier bearbeiten.

Steffen Werner ist ein deutscher Autor. Er stammt aus Dresden und dürfte etwa im Jahre 1950 geboren sein.

Anfang der 1980er Jahre übersiedelte er in die BRD und nahm seinen Wohnsitz in Baden-Württemberg. Werner ist Mathematiker und Informatiker.

Wirken

Über die Beschäftigung mit der Totalitarismus-Theorie gelangte Werner zur Beschäftigung mit der sogenannten „Gesamtlösung der Judenfrage“. Im Zuge dieser Beschäftigung entwickelte er eine These der Judendeportationen, die er in seinem Werk „Die zweite babylonische Gefangenschaft“ darlegte. Dieses Buch wurde von den Behörden der BRD indiziert, eingezogen und verbrannt.

Veröffentlichungen

Verweise

Achtung 2.png Bitte beachten Sie zu den aufgeführten Verweisen auch diesen Warnhinweis!


Meine Werkzeuge