Club 88

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemalige Frontansicht des Club 88

Der Club 88 (auch: Club88) war ein nationalistischer Musikklub und Kneipe in Neumünster-Gadeland. Die Besitzerin war Christiane Dolscheid (SFD).

Geschichte

Der „CLUB 88“ war eine kleine Kneipe im Herzen Schleswig-Holsteins. Seit 1996 hatte sich der „CLUB 88“ als Treff- und Koordinierungspunkt Gleichgesinnter beliebt gemacht. Gewaltbereite Antifa-Banden aus mehreren norddeutschen Städten hatten sich zum Ziel gesetzt, den „CLUB 88“ noch vor seinem 4. Geburtstag schließen zu lassen, was aber kläglich scheiterte.[1]

Am 29. Oktober 2011 feierte der Klub mit gut 80 Personen sein 15-jähriges Bestehen.[2]

2014 wurde der Club geschlossen und das Gewerbe von der Stadt „von Amts wegen“ abgemeldet.[3] Nach dem 18jährigen Bestehen war der „CLUB 88“ die am längsten bestehende öffentliche Kneipe des nationalen Widerstandes.

Weiteres

Für den Club 88 erschienen drei Solidaritäts-Kompilationen auf CD:

  • 2003: The very last Resort (CD, Celtic Moon)
  • 2007: Der Sampler - Club 88 (CD)
  • 2015: Club88 - 18 Jahre kult- - Sampler - (CD, Exzess Records)

Verweise

Fußnoten