Düngel, Daniel

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daniel Düngel (geb. 17. März 1976 in Oberhausen) ist ein deutscher BRD-Politiker (Piratenpartei). Seit 2012 ist er Mitglied des Landtages von Nordrhein-Westfalen.

Gegen rechts

Düngel betätigt sich im „Kampf gegen rechts“, so wird Düngel von der Staatsanwaltschaft Dortmund... vorgeworfen, eine Sitzblockade organisiert und damit rechtswidrig den Versammlungsort der Rechten blockiert zu haben. Als Landtagsabgeordneter genießt er jedoch Immunität und ist vor Strafverfolgung geschützt – außer, wenn eine Aufhebung beantragt wird. Genau diesen Schritt ist die Dortmunder Staatsanwaltschaft gegangen und bittet den Landtag um die Aufhebung der Immunität von Daniel Düngel. In seiner Sitzung ist der Rechtsausschuss des nordrhein-westfälischem Landtag diesem Ansinnen bereits gefolgt und empfiehlt dem Plenum, Düngel der Strafverfolgung preiszugeben.[1]

Privates

Daniel Düngel ist verheiratet und Vater dreier Kinder.

Fußnoten