Erdel, Eike

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eike Erdel (Lebensrune.png 1971 in Marburg) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Autor der National-Zeitung.

Leben und Werdegang

Erdel wuchs in Mittelhessen auf und studierte nach dem Abitur und dem Dienst als Zeitsoldat bei der Bundeswehr (Oberleutnant der Reserve) in Marburg Rechtswissenschaften und Neuere Geschichte.[1]

Nach dem Referendariat und der Ablegung der Zweiten Juristischen Staatsprüfung nahm Erdel eine Tätigkeit als Rechtsanwalt auf.[1]

Verweis

Fußnoten

  1. 1,0 1,1 Siehe Erdels Netzpräsenz: [1]