Goebel, Andreas

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andreas Goebel

Andreas Goebel (Lebensrune.png 28. Februar 1982) ist ein deutscher Informatiker, Softwareentwickler, Veganer, Wettkampfathlet und Videomacher unter dem Namen „Der vegane Germane“.

Ernährung

Andreas Goebel trinkt selbst destilliertes Wasser, raucht nicht, konsumiert keinen Alkohol oder andere berauschende Substanzen und betreibt vier- bis sechsmal pro Woche Leistungssport. Das Vorleben dieses Ideals ist aus seiner Sicht eine schallende Ohrfeige für verblendete Rabulisten, welche die vegane Form der Ernährung als Mangelernährung bezeichnen bzw. den Verzehr von tierischen Erzeugnissen gutheißen.

Ansichten

Nach eigener Aussage änderte Goebel seine Lebensweise nach Erforschung der Frage, wem das Geld gehört, radikal. Er selbst bezeichnet sich als Aktivist für Wahrheit und Gerechtigkeit.[1]

Der Vegane Germane ist davon überzeugt, daß 95 Prozent von allem, was in der Bundesrepublik Deutschland von „staatlicher“ Seite aus über die Themen Geschichte, Ernährung und „Geld“ gelehrt wird, in Gänze oder teilweise schlichtweg die Unwahrheit ist. Um der Umerziehung entgegenzuwirken, lebt er seit Jahren einen veganen Lebenstil und möchte durch seinen Aktivismus sowie den Einsatz für Tierrechte Menschen wachrütteln.

Verweise

Fußnoten

  1. Über mich, Der Vegane Germane