Knebel, Daniel

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daniel Knebel

Daniel Knebel.jpg
Geboren 1984
in Hanau
Volkszugehörigkeit Deutscher
Beruf Politiker, Industriekaufmann
Mitgliedschaft: NPD

Daniel Knebel (Lebensrune.png 1984 in Hanau) ist ein deutscher Politiker, der einige Jahre in der NPD aktiv war.[1]

Werdegang

Der 1984 in Hanau geborene Daniel Knebel ist gelernter Industriekaufmann und seit dem in diesem Beruf tätig. Er erlangte 2004 die Allgemeine Hochschulreife und leistete im Anschluß daran seinen neunmonatigen Grundwehrdienst bei den Panzergrenadieren ab.

Seit 1999 besucht er regelmäßig Veranstaltungen der NPD und des nationalen Widerstandes und seine Leidenschaft für Politik, Volk und Heimat wird früh geweckt. Seit Dezember 2007 ist er Mitglied der NPD. Von 2008 bis 2009 war er stellvertretender Kreisvorsitzender der NPD Main-Kinzig und seit April 2008 ist er Mitglied im Landesvorstand der NPD-Hessen, wo er seit Mai 2009 das Amt des Schriftführers ausübt. Am 25. April 2010 wurde er zum stellvertretenden Landesvorsitzenden der hessischen NPD gewählt. Seine Stärken sind Begeisterungsfähigkeit und Pflichtbewußtsein.[2]

Filmbeitrag

JN-Demo Halberstadt 2.10.2010 - Daniel Knebel

Verweis

Fußnoten