Rudolf Heß (Lied)

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rudolf Heß ist ein Lied der deutschen Musikgruppe Landser, das 1998 auf dem Album „Deutsche Wut“ veröffentlicht wurde.

Das Lied zum Anhören:

Text

46 Jahre hinter Kerkermauern,
für ihn gab’s keine Gnade und kein Bedauern.
Niemand ist je so gepeinigt worden
um ihn am Ende auch noch zu ermorden.
Kehrreim:
Rudolf Heß,
dein Glaube war stärker als Kerker und Schmerzen.
Rudolf Heß,
du lebst weiter in unseren Herzen.
Flog nach England um den Frieden zu retten.
Doch dafür legten sie ihn in Ketten.
Doch seinen Stolz konnten sie nicht brechen
und die Geschichte wird ihn einst rächen.
Kehrreim
Seht ihr ein Bild von jenem alten Mann,
dann schaut es euch ruhig etwas länger an.
Und schwört euch dann euer ganzes Leben:
für seine Mörder kein Vergeben.
Kehrreim (mehrfach)

Nachspielversionen

Nachspielversionen des Liedes existieren in verschiedenen Ausführungen, so in englischer Sprache von Griffin, einer Klassikinterpretation (instrumental) der Northeimer Philhamonie[1] und einer deutschen Version von Oidoxie.

Fußnoten