Wiedorn, Patrick

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Patrick Wiedorn

Patrick Wiedorn (geb. 6. September 1980) aus Arnstadt ist ein sogenannter deutscher „Aussteiger“ aus der Nationalen Widerstandsbewegung.

Wirken

Wiedorn war Mitveranstalter des Thüringentag der nationalen Jugend.[1] Weiterhin war er am Filmprojekt Media pro Patria beteiligt.

Im Dezember 2012 gab er in einem Zwiegespräch mit Felix Benneckenstein, für Endstation Rechts, Gründe für seinen „Ausstieg“ bekannt.[2]

Wiedorn ist Veganer.

Fußnoten

  1. 33-cabinet.png Abgerufen am 16. Juni 2009. Bei WebCite® archivieren.„Im Nazi ist mir zu viel Sozialismus drin“ – Der 8.Thüringentag! Was war, was kam, was kommt?Aktionsbüro Thüringen, 16. Juni 2009
  2. Endstation Rechts, 15. Dezember 2012: „Ich möchte endlich Gesicht zeigen!“ – Neonazi-Aussteiger Patrick Wiedorn im Interview