Wolffersdorff, Peter von

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter von Wolffersdorff

NabielWolffersdorff.jpg
Volkszugehörigkeit Iraner
Mitgliedschaft: AfD

Peter von Wolffersdorff ist das Pseudonym eines zugewanderten Iraners, den die Alternative für Deutschland (AfD) als Kandidat für den Bundestag aufstellte. Zuvor war er bereits bei der Piratenpartei und bei der Statt-Partei aktiv. Im April 2009 hatte das Amtsgericht Nürnberg ihn wegen Betrugs zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt.[1]

Zitate

  • „Wir haben erfahren, dass es sich um einen vorbestraften Betrüger handelt! Das hat er uns verschwiegen.“ – AfD-Sprecher[2]
  • „Wir wünschen der AfD viel Spaß mit dem.“ – Mitglied der Piraten-Partei[2]
  • „Der Mann heißt weder ‚Peter von Wolfersdorff‘ noch ist er überhaupt Deutscher, sondern heißt eigentlich Nabiel und ist Iraner.“Jürgen Gansel[1]

Fußnoten