Horch, August

Aus Metapedia

(Weitergeleitet von August Horch)
Wechseln zu: Navigation, Suche
August Horch.jpg

August Horch (* 12. Oktober 1868 in Winningen; † 3. Februar 1951 in Münchberg, Oberfranken) war ein deutscher Ingenieur, Pionier des Automobilbaus und Gründer der Unternehmen Horch und Audi.

Leben und Wirken

Horch arbeitete zunächst als Schlosser und baute als sein erstes Fortbewegungsmittel ein Hochrad. Er studierte Maschinenbau und war als Ingenieur Mitarbeiter von Carl Benz. 1899 gründete er in Köln das Automobilwerk August Horch, aus dem er später im Streit ausschied. 1910 schuf er in Zwickau die Audi-Werke (audi, lat. : Horch!), die sich später mit anderen Firmen zur Auto-Union zusammenschlossen. Horch führte den Kardanantrieb ein, der sich weltweit bei Kraftfahrzeugen durchsetzte, er konstruierte die Reibungskupplung und ging als erster Konstrukteur 1923 zur Linkssteuerung über. Im Dritten Reich baute er bekannte Modelle wie den Audi Front UW, Audi Front 225 und Audi 3,2 Liter/920, bevor die Produktion für die Kriegswirtschaft umgestellt wurde. Nach der „Befreiung“ wurden die Fabrikationsstätten von Horch geraubt und weggeschafft.[1]

Verweis

Fußnoten

Meine Werkzeuge
In anderen Sprachen