Henne, Rolf

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Rudolf (Rolf) Henne (* 7. Oktober 1901 in Schaffhausen; † 27. Juli 1966 in Küsnacht) war von 1934-1938 Parteiführer der Nationalen Front in der Schweiz.

Leben

Ideologisch stand Henne der NSDAP nahe. Mehrfach besuchte er Reichsparteitage der Nationalsozialisten in Nürnberg. Innerparteilich radikalisierte er die Nationale Front und brachte sie endgültig auf offene Konfrontationslinie gegen das bestehende politische System der Schweiz. Unter Henne verlor die Nationale Front zusehends an Einfluß. 1938 übernahm Robert Tobler die Führung der Partei, Henne legte daraufhin alle Parteiämter nieder.

Meine Werkzeuge