Netphen

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Netphen

Wappen von Netphen
Staat: Deutsches Reich
Landkreis: Siegen-Wittgenstein
Provinz: Westfalen
Einwohner (2013): 23.051
Bevölkerungsdichte: 167 Ew. p. km²
Fläche: 137,39 km²
Höhe: 300 m ü. NN
Postleitzahl: 57250
Telefon-Vorwahl: 02737, 02738
Kfz-Kennzeichen: SI
Koordinaten: 50° 55′ N, 8° 7′ O
Netphen befindet sich entweder unter Fremdherrschaft oder wird durch die BRD oder BRÖ staatsähnlich verwaltet.
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Arnsberg
Bürgermeister: Paul Wagener (parteilos)

Netphen [ˈnɛtfən] ist eine deutsche Stadt im Siegerland. Erste urkundliche Erwähnung fand die Stadt im Jahre 1239.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Netphen liegt am Südhang des Rothaargebirges im Siegerland. Netphen liegt 10 km nordöstlich von Siegen.

Stadtteile

Netphen besteht aus 21 Stadtteilen, die teilweise schon Teil des alten Amtes Netphen waren:

Bekannte, in Netphen geborene Personen

  • Paul Scheuerpflug (1896-1945), Generalleutnant und Kommandeur der 68. Infanteriedivision im Zweiten Weltkrieg, Eichenlaubträger zum Ritterkeuz

Verweise

Meine Werkzeuge