Bockius, Fritz

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baum metapedia.png
Dieser Artikel oder Unterabschnitt ist noch sehr kurz und befindet sich gerade im Aufbau bzw. bedarf einer Überarbeitung oder Erweiterung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern und entferne anschließend diese Markierung.
→ Du kannst ihn hier bearbeiten.
Dr. Fritz Bockius[1]

Friedrich „Fritz“ August Bockius (Lebensrune.png 11. Mai 1882 in Bubenheim (Rheinhessen); Todesrune.png 5. März 1945 im KL Mauthausen) war ein deutscher Jurist und Politiker (Zentrum).

Schriften

  • Die Strafrechtliche Bedeutung der Internationalen Verträge über das Urheberrecht an Werken der Literatur und Kunst, Berlin 1910. (Dissertation)
  • Aufwertungspolitik, 1924

Fußnoten

  1. Hermann Hilliger (Hg.): Kürschners Volkshandbuch: Deutscher Reichstag, Hermann Hillinger Verlag, Berlin 1930, S. 527