Diskussion:Wasser

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abschnitt „Trinkwasser“

Die veröffentlichte Meinung äußert fälschlicherweise häufig die Ansicht, Trinkwasser aus der Wasserleitung oder Mineralwasser aus der Flasche seien grundsätzlich gesund, während sogenanntes entmineralisiertes Wasser schädlich oder zumindest nicht so gesund sei.

Muss doch auch irgendwie und v.a. plausibel begründet werden. Man kann ja nun nicht im Zusammenhang mit jeder noch so harmlosen Behauptung den Ausdruck „Veröffentlichte Meinung“ als „Beweis“ für deren a-priori-Unwahrheit bemühen. Das lässt dann nicht mehr die Veröffentlichte Meinung, sondern Metapedia als verschroben oder als in starrsinniger grundsätzlicher Anti-Haltung versunken erscheinen. Nicht gut. --Thore 17:48, 23. Hartung (Januar) 2016 (CET)

Gilt mehr als 2 Jahre später immer noch: Nach wie vor keinerlei Erläuterung oder Begründung dazu, warum sich die „veröffentlichte Meinung“ hier „fälschlich äußert“. --Thore 21:39, 22. Wonnemond (Mai) 2018 (CEST)

Gilt nach 3 Jahren immer noch. Da nun immer noch keinerlei Erläuterung oder Begründung erbracht wurde, entferne ich diese bloße Behauptung. --Thore (Diskussion) 22:25, 27. Lenzing (März) 2019 (UTC)