Hohenzollern-Hechingen (Herrscher)

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liste der Herrscher bzw. Regenten von Hohenzollern-Hechingen. Mit Aussterben der Hechinger Linie nannte sich Karl Anton von Hohenzollern-Sigmaringen „Fürst von Hohenzollern“, die Beschränkung auf Sigmaringen im Titel entfiel.

Regenten

1. Burchard I. von Zollern († 1061)
Kinder:

  • Friedrich I. Graf von Zollern (* vor 1085; † 1114 / 1115 / vor 1125/ nach 1139)
  • Burchard II. von Zollern

2. Friedrich I. Graf von Zollern; genannt Maute (* vor 1085; † 1114 / 1115 / vor 1125 / nach 1139)
Vater: Burchard I. von Zollern († 1061)
Ehe 1: Udalhild von Urach († 11. April (c.1134))
Kinder:

  • Friedrich II. Graf von Zollern und Hohenberg (* vor 1125; † 1142 / nach 1145)
  • Burkhard II. Graf von Zollern-Hohenberg († c.1154)
  • Gottfried Graf von Zollern-Zimmern (* vor 1134; † [1156, 1160])
  • Adalbert von Zollern († 18. Juni (vor 1150))
  • Ulrich von Zollern († 1135/1136)
  • Hemma von Zollern († nach 1152)
  • Luitgard von Zollern († 27. Mai (nach 1150))
  •  ? von Zollern
  • Egino Graf von Zollern († nach 1134)
  • Udilhild ? Gräfin von Zollern († 4. November (vor 1150))

3. Friedrich II. Graf von Zollern und Hohenberg (* vor 1125; † 1142/ nach 1145)
Vater: Friedrich I. Graf von Zollern (* vor 1085; † 1114 / 1115 / vor 1125/ nach 1139)
Mutter: Udalhild von Urach († 11. April (um 1134))
Kinder:

  • Berthold von Zollern († nach 22. Mai 1194)
  • Friedrich III. (I.) Graf von Zollern Burggraf von Nürnberg (* vor 1171; † nach dem 1. Oktober 1200)

4. Friedrich III. (I.) Graf von Zollern und Burggraf von Nürnberg (* vor 1171; † nach dem 1. Oktober 1200)
Vater: Friedrich II. Graf von Zollern und Hohenberg (* vor 1125; † 1142 / nach 1145)
Ehe 1: Sophia Gräfin von Raabs († nach 1218 / nach 1204 ?)
Kinder:

  • Adelheid ? von Zollern († nach 1232)
  • Conrad I. (III) Graf von Zollern Burggraf von Nürnberg (* um 1186; † [24. August 1260, 10. März 1261])
  • Friedrich IV. (II) Graf von Zollern Burggraf von Nürnberg (* um 1188; † [1251, 1255])
  • Elisabeth von Zollern († 14. November 1255)

5. Friedrich IV. (II) Graf von Zollern und Burggraf von Nürnberg; führte im Tausch mit dem älteren Bruder Conrad die schwäbische Linie der Zollern fort (* 1188; † [1251, 1255])
Vater: Friedrich III. (I.) Graf von Zollern Burggraf von Nürnberg (* vor 1171; † nach dem 1. Oktober 1200)
Mutter: Sophia Gräfin von Raabs († nach 1218/ nach 1204)
Ehe 1: Elisabeth von Abensberg
Kinder:

  • Friedrich V. Graf von Zollern, genannt der Erlauchte (* vor dem 2. April 1228; † 24. Mai 1289, Burg Hohenzollern)
  • Sophia von Zollern († 28. April [1260,1270])
  •  ? von Zollern (* vor 2. April 1228; † ?)

6. Friedrich V. Graf von Zollern, genannt der Erlauchte (* vor dem 2. April 1228; † 24. Mai 1289, Burg Hohenzollern)
Vater: Friedrich IV. (II) Graf von Zollern Burggraf von Nürnberg (* um 1188; † [1251,1255])
Mutter: Elisabeth von Abensberg
Ehe 1: Udilhild von Dillingen († 12. Mai (nach 1289))
Kinder:

  • Friedrich VI. Graf von Zollern, genannt der Ritter (* vor 8. Oktober 1226; † 4. Mai (1297/1298))
  • Friedrich von Zollern (* vor dem 8. Oktober 1266; † 24. Februar (nach 1306))
  • Adelheid von Zollern († nach 31. März 1302)
  • Wilburg von Zollern († 21. Juni (nach 1300))
  • Friedrich I., genannt der Junge, Graf von Zollern-Schalksburg (* vor dem 8. Oktober 1266; † [17. Mai 1302, 12. April 1303] / 1304 / 1309), begründet nach der Teilung 1288 die Schalksburger Linie

7. Friedrich VI. Graf von Zollern, genannt der Ritter (* 8. Oktober 1226; † 4. Mai 1297/1298)
Vater: Friedrich V. Graf von Zollern (* vor dem 2. April 1228; † 24. Mai 1289, Burg Hohenzollern)
Mutter: Udilhild von Dillingen († 12. Mai (nach 1289))
Ehe 1: Kunigunde von Baden († 22. Juli 1310)
Kinder:

  • Friedrich VII. Graf von Zollern († 3. Mai (um 1309))
  • Friedrich VIII. Graf von Zollern. genannt Ostertag (I.) († 1. Februar 1333)
  • Friedrich Graf von Zollern Herr zu Hainburg (* vor 1298; † 15. Dezember [1356, 1361]), nach dem Tod seines Bruders gen. Ostertag (I.) Pfleger für seine drei Neffen Friedrich IX. gen. Schwarzgraf (I.), Friedrich gen. Ostertag (II.) und Friedrich gen. der Straßburger
  • Kunigunde Gräfin von Zollern († 10. August [1381, 1383])
  • Sophia Gräfin von Zollern († 13. April (nach 1300))

8. Friedrich VII. Graf von Zollern († 3. Mai (um 1309))
Vater: Friedrich VI. Graf von Zollern (* 8. Oktober 1226; † 4. Mai (1297 / 1298))
Mutter: Kunigunde von Baden († 22. Juli 1310)
Ehe 1: Euphemia von Hohenberg († 14. Juni 1333)
Kinder:

  • Fritzli I. Graf von Zollern († nach dem 10. April 1313)
  • Albrecht Graf von Zollern († nach dem 22. Dezember 1320)

9. Friedrich VIII. Graf von Zollern, genannt Ostertag (I.) († 1. Februar 1333)
Vater: Friedrich VI. Graf von Zollern (* vor dem 8. Oktober 1226; † 4. Mai 1297 / 1298)
Mutter: Kunigunde von Baden († 22. Juli 1310)
Kinder:

  • Fritzli II. Graf von Zollern († vor dem 16. März 1339)
  • Friedrich IX. Graf von Hohenzollern, genannt Schwarzgraf (I.) (* 1333; † vor dem 1. März 1379), begründet nach der Teilung 1344 die Schwarzgräfliche Linie
  • Friedrich Graf von Hohenzollern, genannt der Straßburger († 16. Dezember [1365, 1368]), vormals Chorherr zu Straßburg, zurückgekehrt in den weltlichen Stand und 1343 verehelicht, begründet nach der Teilung 1344 die Straßburger Linie
  • Friedrich von Zollern, genannt Ostertag (II.) (* vor 1327; † 1. August 1400), Chorherr zu Augsburg und Johanniter

10. Friedrich IX. Graf von Hohenzollern, genannt Schwarzgraf (I.) (* 1333; † vor dem 1. März 1379)
Vater: Friedrich VIII. Graf von Zollern († 1. Februar 1333)
Ehe 1: Adelheid von Hohenberg-Wildberg († 9. November (nach 1385))
Kinder:

  • Friedrich X. Graf von Hohenzollern († 24. Juni 1412)
  • Friedrich Graf von Hohenzollern († [8. Januar 1407, 16. Februar 1410])
  • Adelheid Gräfin von Hohenzollern († nach dem 16. Dezember 1415)
  • Anna Gräfin von Hohenzollern († 28. Oktober (vor dem 10. November 1418))
  • Sophie von Hohenzollern († 28. März (nach dem 10. November 1418))

11. Friedrich X. Graf von Hohenzollern († 24. Juni 1412)
Vater: Friedrich IX. Graf von Hohenzollern (* 1333; † vor dem 1. März 1379)
Mutter: Adelheid von Hohenberg-Wildberg († 9. November (nach 1385))
Ehe 1: Anna Gräfin von Hohenberg-Wildberg († 1421, Reuthin)

12. Friedrich XI. Graf von Hohenzollern, genannt der Ältere (* 1368; † 26. November 1401)
Vater: Friedrich Graf von Hohenzollern († 16. Dezember [1365, 1368])
Mutter: Margarete von Hohenberg-Wildberg († 28. Januar (nach 1343))
Ehe 1: Adelheid Gräfin von Fürstenberg († 19. März 1413)
Kinder:

  • Friedrich XII. Graf von Hohenzollern, genannt der Öttinger (* vor 1401; † 30. September 1443)
  • Eitel Friedrich I. Graf von Hohenzollern (* um 1384; † 21/30. September 1439/1443)
  • Friedrich III. Bischof von Konstanz († 30. Juli 1438, Gottlieben)
  • Friedrich Graf von Hohenzollern († vor 1410)
  • Anna von Hohenzollern-Hechingen († 28. Oktober (vor 1418))
  • Friedrich Graf von Hohenzollern (vor 1402; † vor 26. Juli 1413)
  • Carl Friedrich Graf von Hohenzollern († 1400 ?)

13. Friedrich XII. Graf von Hohenzollern, genannt der Öttinger, regierte aufgeteilt und zerstritten mit seinem Bruder (* vor 1401; † 30. September 1443)
Vater: Friedrich XI. Graf von Hohenzollern (* vor 1368; † 26. November 1401)
Mutter: Adelheid Gräfin von Fürstenberg († 19. März 1413)
Ehe 1: Anna Gräfin von Sulz († [1438, 1440])

14. Eitel Friedrich I. Graf von Hohenzollern (* um 1384; † 21/30. September 1439/1443)
Vater: Friedrich XI. Graf von Hohenzollern (* vor 1368; † 26. November 1401)
Mutter: Adelheid Gräfin von Fürstenberg († 19. März 1413)
Ehe 1: Ursula von Rhäzüns († 17. Februar 1477)
Kinder:

  • Jost Niklaus I. Graf von Hohenzollern (* 1433; † 9. Februar 1488, Burg Hohenzollern)
  • Heinrich Graf von Hohenzollern (* [1434, 8. September 1436]; † 1458 ?)
  • Adelheid von Hohenzollern († 8. Februar 1502)

15. Jost Niklaus I. Graf von Hohenzollern (* 1433; † 9. Februar 1488, Burg Hohenzollern)
Vater: Eitel Friedrich I. Graf von Hohenzollern (* um 1384; † 21/30. September 1439/1443)
Mutter: Ursula von Rhäzüns († 17. Februar 1477)
Ehe 1: (1448, Sigmaringen): Agnes Gräfin von Werdenberg (* 1434; † 13. Dezember 1467)
Kinder:

  • Friedrich II. Bischof von Augsburg (* 1451; † 8. März 1505)
  • Eitel Friedrich II. von Hohenzollern (* 1452; † 18. Juni 1512, Trier)
  • Friedrich Eitel Friedrich Graf von Hohenzollern († 27. Juni 1490, bei Montfort)
  • Friedrich Albrecht Graf von Hohenzollern († 16. Juli 1483, bei Utrecht)
  • Friedrich Johann von Hohenzollern († 28. November 1484, bei Dendremonde)
  • Helene von Hohenzollern († 11. November 1514, Wurzach)

16. Eitel Friedrich II. von Hohenzollern (* 1452,† 18. Juni 1512, Trier)
Vater: Jost Niklaus I. Graf von Hohenzollern (* 1433; † 9. Februar 1488, Burg Hohenzollern)
Mutter: Agnes Gräfin von Werdenberg (* 1434; † 13. Dezember 1467)
Ehe 1: (17. Februar 1482, Berlin): Magdalena von Brandenburg (* 1460, Tangermünde ?; † 17. Juni 1496, Burg Hohenzollern)
Kinder:

  • Franz Wolfgang Graf von Hohenzollern (* 1483/1484; † 16. Juni 1517, Hechingen)
  • Wandelberta Gräfin von Hohenzollern (* um 1484; † nach 1551, Pforzheim ?)
  • Joachim Graf von Hohenzollern (* 1485; † 2. Februar 1538, Hechingen)
  • Maria Salome von Hohenzollern (* 1. Mai 1488; † 4. August 1548)
  • 3 Söhne von Hohenzollern ([1488, 1494]; † ?)
  • 2 Töchter von Hohenzollern ([1488, 1494]; † ?)
  • Eitel Friedrich III. Graf von Hohenzollern (* 1494; † 15. Januar 1525, Pawei)
  • Anna von Hohenzollern (* 1496; † 1510)

17. Eitel Friedrich III. Graf von Hohenzollern (* 1494; † 15. Januar 1525, Pawei)
Vater: Eitel Friedrich II. von Hohenzollern (* 1452; † 18. Juni 1512, Trier)
Mutter: Magdalena von Brandenburg (* 1460, Tangermünde ?; † 17. Juni 1496, Burg Hohenzollern)
Ehe 1: Johanna von Witthem († 1536)
Kinder:

  • Karl I. Graf von Hohenzollern (* 1516, Brüssel; † 8. März 1576, Sigmaringen)
  • Ferfried von Hohenzollern
  • Anna von Hohenzollern († nach dem 3. November 1544)
  • Eitel Friedrich von Hohenzollern († 15. Juli 1544, bei St. Dizier/Frankreich)
  • Margaretha von Hohenzollern
  • Felix Friedrich von Hohenzollern († 30. Januar 1550, Sigmaringen)
  • Johanna von Hohenzollern († 23. Juni (nach 1550), Burg Hohenzollern)

18. Karl I. Graf von Hohenzollern, teilte die Grafschaft für seine drei Söhne (* 1516, Brüssel; † 8. März 1576, Sigmaringen)
Vater: Eitel Friedrich III. Graf von Hohenzollern (* 1494; † 15. Januar 1525, Pawei)
Mutter: Johanna von Witthem († 1536)
Ehe 1: (11. Februar 1537, Pforzheim ?): Anna von Baden-Durlach (* April 1512; † 1579)
Kinder:

  • Ferfried von Hohenzollern (* 28. Mai 1538, Sigmaringen; † 14. Juli 1556, Freiburg)
  • Maria Gräfin von Hohenzollern (* 28. August 1544; † 13. Dezember 1611, Landsberg)
  • Eitel Friedrich I. (IV.) Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 7. September 1545, Sigmaringen; † 16. Januar 1605, Hechingen)
  • Karl II. Graf von Hohenzollern-Sigmaringen (* 22. Januar 1547; † 8. April 1606, Sigmaringen)
  • Johanna von Hohenzollern (* 23. Juni 1543; † 22. Februar 1604, Wallerstein)
  • Maria Jakoba Gräfin von Hohenzollern (* (25/27). Juli 1549, Sigmaringen; † 1578)
  • Leonore Gräfin von Hohenzollern (* 15. Februar 1551; † nach Oktober / November 1598)
  • Christoph Graf von Hohenzollern-Haigerloch (* 20. März 1552; † 21. April 1592, Schloß Haigerloch)
  • Magdalena von Hohenzollern (* 17. April 1553; † nach November / Juni 1571/1580 ?)
  • Joachim Graf zu Zollern (* 21. Juni 1554, Sigmaringen; † 7. Juli 1587, Cölln an der Spree)
  • Christina von Hohenzollern (* 27. Oktober 1555; † 155?)
  • Amalie von Hohenzollern (* 18. Januar 1557; † 1603)
  • Kunigunde von Hohenzollern (* 10. September 1558; † 1595)

19. Eitel Friedrich I., Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 7. September 1545, Sigmaringen; † 16. Januar 1605, Hechingen)
Vater: Karl I. Graf von Hohenzollern (* 1516, Brüssel; † 8. März 1576, Sigmaringen)
Mutter: Anna von Baden-Durlach (* April 1512; † 1579)
Ehe 1: (22. Juni 1568 ?, Sigmaringen): Veronika Gräfin von Ortenburg († 23. März 1573)
Ehe 2: (14. November 1574, Meßkirch): Sibylla von Zimmern (* 8. Januar / Oktober 1558; † 8. Januar / Oktober 1599)
Kinder:

  • Graf Ernst von Hohenzollern-Hechingen (* 1575; † ?)
  • Johann Georg Graf und Fürst zu Hohenzollern (* 1577; † 28. September 1623, Hechingen)
  • Gräfin Maximilana von Hohenzollern-Hechingen (* 2. Februar 1580, Hechingen; † 24. Juli 1633, Hechingen)
  • Gräfin Johanna von Hohenzollern-Hechingen (* 1581, Hechingen; † 26. April 1634)

Ehe 3: Johanna Gräfin von Eberstein in Neu-Eberstein († [22. April 1633, 22. September 1637], Ranshofen)

20. Johann Georg Graf und Fürst zu Hohenzollern (* 1577; † 28. September 1623, Hechingen)
Vater: Eitel Friedrich I. (IV.) Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 7. September 1545, Sigmaringen; † 16. Januar 1605, Hechingen)
Mutter: Sibylla von Zimmern (* 8.Januar/Oktober.1558; † 8.Januar/Oktober. 1599)
Ehe 1: (11. Oktober 1598, Hechingen): Franziska Wild- und Rheingräfin zu Salm-Neufville (* um 1580; † 14. Dezember 1619)
Kinder:

  • Karl Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 1599; † 1599)
  • Sibylla Gräfin von Hohenzollern-Hechingen († 8. August 1621, Scheiden)
  • Eitel Friedrich II. (V) Fürst zu Hohenzollern (* Januar 1601; † 11. Juli 1661, Issenheim (Isenheim), Alsace)
  • Franziska Katharina Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 1598 ?; † 16. Juni 1665, Hohenems)
  • Johann Friedrich Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 1602; † 1602)
  • Anna Maria Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 8. September 1603; † 23. August 1652, Düsseldorf)
  • Georg Friedrich Graf von Hohenzollern-Hechingen († 1633, bei Uttenweiler)
  • Maria Domina Gräfin von Hohenzollern-Hechingen († 1616, Prag)
  • Catharina Ursula Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* um 1610; † 2. Juni 1640)
  • Maria Renata Gräfin von Hohenzollern-Hechingen († 12. Januar 1637, Konstanz)
  • Maximiliane Waldburga Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 1595; † 10. April 1639, Wien)
  • Leopold Friedrich Graf von Hohenzollern-Hechingen († 19. Juni 1659, Köln)
  • Maria Anna Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 1614; † 7. März 1670, Albi (Tarn))
  • Philipp Friedrich Christoph Fürst von Hohenzollern-Hechingen (* 24. Juni 1616, Hechingen; † 13/24. Januar 1671, Hechingen)
  •  ? von Hohenzollern-Hechingen (* 1. Dezember 1619, Hechingen; † Dezember 1619, Hechingen)

21. Eitel Friedrich II. (V) Fürst zu Hohenzollern (* Januar 1601; † 11. Juli 1661, Issenheim (Isenheim), Alsace)
Vater: Johann Georg Graf und Fürst zu Hohenzollern (* 1577; † 28. September 1623, Hechingen)
Mutter: Franziska Wild- und Rheingräfin zu Salm-Neufville (* um 1580; † 14. Dezember 1619)
Ehe 1: (19. März 1630, Bautersen): Elisabeth Maria Gräfin von 's Heerenberg Marquise de Bergen op Zoom (* Januar 1613, Stevensweert; † 29. Oktober 1671, Bergen op Zoom)
Kinder:

22. Philipp Friedrich Christoph Fürst von Hohenzollern-Hechingen (* 24. Juni 1616, Hechingen; † 13/24. Januar 1671, Hechingen)
Vater: Johann Georg Graf und Fürst zu Hohenzollern (* 1577; † 28. September 1623, Hechingen)
Mutter: Franziska Wild- und Rheingräfin zu Salm-Neufville (* um 1580; † 14. Dezember 1619)
Ehe 1: (12. November 1662, Baden-Baden): Maria Sidonia Markgräfin von Baden-Rodemachern (* 1635; † 15. August 1686, Hechingen)
Kinder:

  • Friedrich Wilhelm I. Fürst zu Hohenzollern (* 20. September 1663, Schloß Hechingen; † 14. November 1735, Schloß Hechingen)
  • Hermann Friedrich Graf zu Hohenzollern (* 11. Januar 1665, Schloß Hechingen; † 23. Januar 1733, Freiburg im Breisgau)
  • Leopold Karl Friedrich Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 11. Februar 1666, Schloß Hechingen; † 18. Juli 1684, bei Budapest)
  • Philipp Friedrich Meinrad Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 9. Februar 1667, Schloß Hechingen; † 18. Juli 1684, Schloß Hechingen)
  • Maria Margaretha Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 22. Mai 1668, Schloß Hechingen; † ?)
  • Karl Ferdinand Friedrich Dominikus Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 5. August 1669; † 5. August 1669, Schloß Hechingen)
  • Maria Margaretha Sidonia Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 26. April 1670, Schloß Hechingen; † 20. April 1687, Straßburg)
  • Franz Leopold Joachim Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 25. April 1671; † 25. April 1671, Schloß Hechingen)

23. Friedrich Wilhelm I. Fürst zu Hohenzollern (* 20. September 1663, Schloß Hechingen; † 14. November 1735, Schloß Hechingen)
Vater: Philipp Friedrich Christoph Fürst von Hohenzollern-Hechingen (* 24. Juni 1616, Hechingen; † 13/24. Januar 1671, Hechingen)
Mutter: Maria Sidonia Markgräfin von Baden-Rodemachern (* 1635; † 15. August 1686, Hechingen)
Ehe 1: (22. Juni 1687, Wien): Maria Leopoldine Ludovika Gräfin von Sinzendorf (* 11. April 1666; † 18. Mai 1709, Wien)
Kinder:

  • Friedrich Ludwig Fürst zu Hohenzollern (* 1. September 1688, Straßburg; † 4. Juni 1750, Schloß Lindich bei Hechingen)
  • Prinzessin Ludovica Friederike Ernestine von Hohenzollern-Hechingen (* 7. Januar 1690, Ulm; † 21. Oktober 1720, Steyr)
  • Charlotte Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 26. Dezember 1692; † 26. Dezember 1692)
  • Christine Eberhardine Friederike Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 3. März 1695, Schloß Hechingen; † 2. Dezember 1754, Wien)
  • Friedrich Karl Graf von Hohenzollern-Hechingen (* Januar 1697; † Januar 1697)
  • Sophie Johanna Friederike Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 16. Februar 1698, Hechingen; † 2. Mai 1754, Münsterbilsen)

Ehe 2: (7. September 1710, Hechingen): Maximiliana Magdalena Antonia Freiin von Lützau (* 11. Juli 1690; † 8. September 1755, Hechingen)
Kinder:

  • Eberhard Hermann Friedrich Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 13. September 1711, Hechingen; † 10. Oktober 1726, Hechingen)
  • Marie Ludovika Maximiliane Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 3. März 1713, Hechingen; † 19. November 1743, Innsbruck)

24. Friedrich Ludwig Fürst zu Hohenzollern (* 1. September 1688, Straßburg; † 4. Juni 1750, Schloß Lindich bei Hechingen)
Vater: Friedrich Wilhelm I. Fürst zu Hohenzollern (* 20. September 1663, Schloß Hechingen; † 14. November 1735, Schloß Hechingen)
Mutter: Maria Leopoldine Ludovika Gräfin von Sinzendorf (* 11. April 1666; † 18. Mai 1709, Wien)

25. Joseph Friedrich Wilhelm Franz Eugen Fürst zu Hohenzollern (* 12. November 1717, Bayreuth (Taufe: 12. November 1717); † 9. April 1798, Hechingen
Vater: Hermann Friedrich Graf zu Hohenzollern (* 11. Januar 1665, Schloß Hechingen; † 23. Januar 1733, Freiburg im Breisgau)
Mutter: Maria Josepha Theresia Gräfin zu Oettingen-Spielberg (* 19. September 1694, Oettingen; † 20/21. August 1778, Oettingen)
Ehe 1: (25. Juni 1750, Wien): Maria Theresia Rosalia Prinzessin de Silva, Folch de Cardona, Eril et Borgia (* 4. September 1732, Wien; † 25. September 1750, Wien)
Ehe 2: (7. Januar 1751, Hechingen): Maria Theresia Gräfin von Waldburg, Zeil (* 26. Januar 1732, Immenstadt; † 17. Januar 1802, Augsburg)
Kinder:

  • Meinrad Joseph Maria Friedrich Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 9. Oktober 1751, Hechingen; † 28. September 1752, Hechingen)
  • Joseph Wilhelm Franz Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 12. Dezember 1752, Hechingen; † 7. Juli 1754, Hechingen)
  • Maria Crescentia Josepha Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 4. September 1754, Hechingen; † 29. September 1754)
  • Maria Theresia Josephine Karoline Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 3. Dezember 1756, Hechingen; † Dezember 1756)
  • Hieronymus Joseph Karl Erbgraf von Hohenzollern-Hechingen (* 18. April 1758, Hechingen; † 23. Juni 1759, Hechingen)
  • Maria Antonia Anna Gräfin von Hohenzollern-Hechingen (* 10. November 1760, Hechingen; † 25. Juli 1797, Hechingen)

26. Hermann Maria Friedrich Otto Fürst zu Hohenzollern-Hechingen (* 30. Juli 1751, Lockenhaus, Burgenland; † 2. November 1810, Schloß Hechingen)
Vater: Franz Xaver Graf von Hohenzollern-Hechingen (* 18. Juli 1720, Bayreuth; † 14. März 1765, Mouffrin, Provinz Namur)
Mutter: Anna Maria Bernhardina Gräfin von u. zu Hoensbroech (* 8. Mai 1729, Geulle; † 26. September 1798, Schloß Geulle)
Ehe 1: (18. November 1773, Maastricht): Louise Julienne Constance Gräfin von Merode, Batenburg u. Oolen Marquise de Westerloo (* 28. September 1748, Merode; † 14. November 1774, Schloß Maastricht)
Kinder:

  • Prinzessin Luise Juliane Constantine von Hohenzollern-Hechingen (* 1. November 1774, Maastricht; † 7. Mai 1846, Glogau)

Ehe 2: (15. Februar 1775, Brüssel): Maximilienne Albertine Jeanne Princesse de Gavre (* 30. November (1753/1755); † 6. August 1778, Bruxelles (Brussels, Brüssel))
Kinder:

  • Friedrich Hermann Otto Fürst zu Hohenzollern-Hechingen (* 22. Juli 1776, Namur; † 13. September 1838, Schloß Lindich bei Hechingen)

Ehe 3: (12. Juni 1779, Dagstuhl): Maria Antonia Monika Gräfin von Waldburg-Zeil-Wurzach (* 6. Juni 1753, Wurzach; † 25. Oktober 1814, Wien)
Kinder:

  • Prinzessin Maria Antonia Philippina von Hohenzollern-Hechingen (* 8. Februar 1781, Dagstuhl; † 25. Dezember 1831, Den Haag)
  • Maria Theresia Franziska Prinzessin von Hohenzollern-Hechingen (* 11. August 1784, Dagstuhl; † 6. September 1784, Dagstuhl)
  • Maria Franziska Theresia Karoline Prinzessin von Hohenzollern-Hechingen (* 19. Januar 1786, Dagstuhl; † 1810)
  • Maria Maximiliane Antoinette Prinzessin von Hohenzollern-Hechingen (* 3. November 1787, Wadern; † 30. März 1865, Baden bei Wien)
  • Josephine Prinzessin von Hohenzollern-Hechingen (* 14. Mai 1791, Hechingen; † 25. März 1856, Wien)

27. Friedrich Hermann Otto Fürst zu Hohenzollern-Hechingen (* 22. Juli 1776, Namur; † 13. September 1838, Schloß Lindich bei Hechingen
Vater: Hermann Maria Friedrich Otto Fürst zu Hohenzollern-Hechingen (* 30. Juli 1751, Lockenhaus, Burgenland; † 2. November 1810, Schloß Hechingen)
Mutter: Maximilienne Albertine Jeanne Princesse de Gavre (* 30. November (1753/1755); † 6. August 1778, Bruxelles (Brussels, Brüssel))
Ehe 1: (26. April 1800, Prag): Luise Pauline Maria Biron Prinzessin von Schlesien-Sagan (* 19. Februar 1782, Jelgava (Mitau); † 8. Januar 1845, Wien)
Kinder:

  • Friedrich Wilhelm II. Constantin Fürst zu Hohenzollern-Hechingen (* 20. Februar 1801, Schloß Sagan; † 3. September 1869, Schloß Schlesisch Nettkow bei Grünberg, Schlesien)

28. Friedrich Wilhelm II. Constantin Fürst zu Hohenzollern-Hechingen, der letzte Fürst (* 16. Februar 1801, Schloß Sagan; † 3. September 1869, Schloß Schlesisch Nettkow bei Grünberg, Schlesien
Vater: Friedrich Hermann Otto Fürst zu Hohenzollern-Hechingen (* 22. Juli 1776, Namur; † 13. September 1838, Schloß Lindich bei Hechingen)
Mutter: Luise Pauline Maria Biron Prinzessin von Schlesien-Sagan (* 19. Februar 1782, Jelgava (Mitau); † 8. Januar 1845, Wien)
Ehe 1: (22. Mai 1826, Eichstädt): Eugénie de Beauharnais, deutscher Adelsname als Enkelin des bayerischen Königs Maximilian I. Joseph: Eugénie Hortense Auguste Napoléone Prinzessin von Leuchtenberg (* 23. Dezember 1808, Mailand; † 1. September 1847, Freudenstadt)
Morganatische Ehe 2: (13. November 1850, Görlitz) Amalie Sophie Karoline Adelheid Gräfin von Rothenburg (* 13. Juli 1832, Fürth bei Nürnberg; † 29. Juli 1897, Wiesbaden)
Kinder (nicht standesgemäß):

  • Friederike Wilhelmine Elisabeth Amalie Adelheid Gräfin von Rothenburg (* 13. Februar 1852, Löwenberg; † 31. Dezember 1914, Dresden)
  • Friedrich Wilhelm Karl Graf von Rothenburg (* 19. Februar 1856, Löwenberg; † 23. August 1912, Schlesisch Nettkow, Schlesien)
  • Wilhelm Friedrich Louis Gustav Graf von Rothenburg (* 16. November 1861, Schönbühl, Suisse (Svizzera, Schweiz); † 17. Februar 1929, Dresden)