Anastasia-Bewegung

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anastasia aus der Anastasia-Romanreihe
Anastasia-Reihe

Die sogenannte „Anastasia-Bewegung“ ist eine von einer zehnbändigen Romanreihe des russischen Autors Wladimir Megre inspirierte ökologische Bewegung, welche sich bereits um 1997 in Zentral-Rußland etablierte. Im Jahre 1999 erschien der 1. Band in deutscher Sprache über die Taiga-Bewohnerin namens Anastasia. Sie beleuchtet mit einfachen Worten sowohl unsere heutige Lebensweise, als auch die Ursachen vieler Probleme. Sie hat eine besondere Sichtweise und folgt einer einfachen und klaren Logik. Im 4. Band wird eine Lebensweise beschrieben, wie sie noch vor ca. 1000 Jahren, insbesondere in Russland verbreitet war. Die Familien lebten materiell autark auf Landsitzen der Größe von 1-2 ha. Von der Zeugung eines Menschen an, der mit dem ersten gemeinsamen Gedanken an das Kind beginnt, wird die göttliche Natur der menschlichen Seele als Teil der schöpferischen Quelle gewürdigt.

Zitate aus den Anastasia Büchern

Band 10 Seite 24 Die Hauptidee der Gestaltung des künftigen Landes ist für jene verständlich, die die Bücher der Reihe nach gelesen haben. Will man diese Idee, mit deren Hilfe die positiven Umgestaltungen stattfinden werden, jedoch in kurze Worte fassen, ohne das auf Vollständigkeit Wert gelegt wird, so lässt sie sich mit diesen Worten charakterisieren. Anastasia glaubt, jede Familie sollte ein eigenes Stück Land von mindestens einem Hektar Fläche haben. Die Familie soll dieses Grundstück, das die Taiga-Einsiedlerin den Familienlandsitz nennt, in eine paradiesartige, lebendige Oase verwandeln, die alle Bedürfnisse des Menschen erfüllt. Die geistige Komponente des Menschen charakterisiert das Erscheinungsbild der lebendigen Schöpfung, so auch die Art und Weise, wie der Schöpfer selbst darauf lebt.

Siehe auch

Filmbeiträge

mukundalini: Phänomen Anastasia – Leben mit der Natur (Dauer: 10:31.31 min)

Literatur

  • Wladimir Megre: Anastasia Band 1 - Tochter der Taiga, Govindaverlag, ISBN 978-3-905831-17-7
  • Wladimir Megre: Anastasia Band 2 - Die klingenden Zedern Russlands, Govindaverlag, ISBN 978-3-905831-19-1
  • Wladimir Megre: Anastasia Band 3 - Raum der Liebe, Govindaverlag, ISBN 978-3-905831-20-7
  • Wladimir Megre: Anastasia Band 4 - Schöpfung, Govindaverlag, ISBN 978-3-905831-21-4
  • Wladimir Megre: Anastasia Band 5 - Wer sind Wir, Govindaverlag, ISBN 978-3-905831-22-1
  • Wladimir Megre: Anastasia Band 6 - Das Wissen der Ahnen, Silberschnurverlag, ISBN 978-3-89845-040-9
  • Wladimir Megre: Anastasia Band 7 - Energie des Lebens, Silberschnurverlag, ISBN 978-3-89845-058-4
  • Wladimir Megre: Anastasia Band 8.1 - Neue Zivilisation, Silberschnurverlag, ISBN 978-3-89845-123-9
  • Wladimir Megre: Anastasia Band 8.2 - Die Bräuche der Liebe, Silberschnurverlag, ISBN 978-3-89845-180-2
  • Wladimir Megre: Anastasia Band 10 - Anasta, Govindaverlag, ISBN 978-3-905831-05-4
  • Lutz Rosemann: Anastasia-Index – Gesamtindex für die Bände 1 bis 10, Govinda / MEERSTERN-Versand, ISBN 978-3-9058-3129-0

Verweise