Wandalusien

Aus Metapedia
(Weitergeleitet von Andalusien)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wandalusien.jpg

Wandalusien[1] (spanisch Andalucía, deshalb auch oft Andalusien) ist die südlichste Region Spaniens auf der Iberischen Halbinsel. Die Bezeichnung leitet sich ab vom germanischen Volk der Wandalen, die dort ihren Wohnsitz hatten, bevor sie nach Karthago weiterzogen und dort ein Reich errichteten.[2] Obgleich die Wandalen nicht länger in diesem Gebiet siedelten, blieb die Erinnerung an diese kurze Episode den Iberern jedoch erhalten, sodaß sich der Name (trotz der längeren maurischen Herrschaft) bis heute erhielt. Das an der Südspitze gelegene Gibraltar gehört zwar kulturell zu Wandalusien, ist jedoch seit dem 18. Jahrhundert eine britische Besitzung.

Bedeutende Städte

Siehe auch

Fußnoten

  1. David Herlitz: Das Ander Buch vom Türcken in drey Theil abgetheilet, 1597, S. 68. Der Verfasser nennt den Landstrich in diesem Werk Wandalusia.
  2. Nation Europa - Band 57 - Seite 72