Eric-M.-Warburg-Preis

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Eric-M.-Warburg-Preis ist eine erstmals 1988 verliehene Auszeichnung der Atlantik-Brücke zur Ehrung von Persönlichkeiten, die dazu beigetragen haben, „...Deutschlands Platz in der atlantischen Allianz zu sichern und zu festigen“. Er ist nach dem jüdischen Bankier und Mitbegründer der Atlantik-Brücke Eric M. Warburg benannt.

Die Auszeichnung ist nicht zu verwechseln mit dem Aby-M.-Warburg-Preis.

Preisträger

Verweise

Siehe auch

Meine Werkzeuge