Lange, Friedrich

Aus Metapedia
(Weitergeleitet von Friedrich Lange)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baum metapedia.png
Dieser Artikel oder Unterabschnitt ist noch sehr kurz und befindet sich gerade im Aufbau bzw. bedarf einer Überarbeitung oder Erweiterung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern und entferne anschließend diese Markierung.
→ Du kannst ihn hier bearbeiten.

Friedrich Lange (Lebensrune.png 10. Januar 1852 in Goslar; Todesrune.png 26. Dezember 1917 in Detmold) war ein deutscher Autor, Journalist und Nationalist.

Wirken

Lange ist u. a. Verfasser der Schrift „Reines Deutschthum“. Lange beschäftigte sich darin u. a. mit der Frage wie das Christentum für nationale Ziele eingespannt werden kann. Lange schloß Bekanntschaft mit Carl Peters und unterstützte die deutsche Kolonialbewegung durch sein schriftstellerisches Wirken.

Die sich abzeichnende Novemberrevolte und dunkle Vorahnungen über den Ausgang des Krieges ließen Lange schwermütig werden. Darüber soll Lange schließlich verstorben sein.

Werke(Auswahl)

  • Reines Deutschthum

Siehe Auch