Olmütz

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Olmütz

Staat: Deutsches Reich
Einwohner (1930): 66.440
Koordinaten: 49° 36′ N, 17° 16′ O
Flucht.jpg
Olmütz befindet sich seit 1945 unter Fremdherrschaft. Das Gebiet ist von Tschechei vorübergehend besetzt, die einheimische Bevölkerung wurde vertrieben oder ermordet und deren Eigentum gestohlen.

Olmütz ist eine deutsche Stadt in Mähren.

Bekannte, in Olmütz geborene Personen

  • Petr Bystron (Lebensrune.png 1972), Politiker (AfD)
  • Gustav Jonak (1903–1985), SS-Obersturmbannführer, Leiter des Referates IV D 1 (Protektoratsangelegenheiten) des Reichssicherheitshauptamtes und Leiter des Oberlandratsamtes Mährisch-Ostrau. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er Regierungsdirektor im Innenministerium Baden-Württemberg
  • Alexander von Krobatin (1849–1933), Generalfeldmarschall und Kriegsminister von Österreich-Ungarn
  • Rudolf Meckel (1910–1975), Politiker (NSDAP)
  • Franz Josef Wagner (Lebensrune.png 1943), BRD-Systemjournalist, Buchautor und 68er Chefkolumnist der „BILD“-Zeitung
  • Herta Worell (1912–1996), Schauspielerin
  • Walter Zawadil (1909–1960), Politiker (FDP, DP)

Siehe auch